Frage von Lukasiana, 96

Wann bei Bauchschmerzen Krankenwagen (o.ä) rufen?

Hallo zusammen, Ich habe eben auf der Couch gelegen und plötzlich durchfuhr ein stechender Schmerz meine Leistengegend. Ich war kurz am überlegen, ob ich zum Arzt soll, da die Schmerzen zwar nur kurzzeitig so heftig waren, jedoch jetzt noch beim Gehen, Stehen und Liegen bestehen und ich mit meinem Bruder allein bin (Er ist 12 und ich 14). Ich war letztens mit meiner Klasse am 6.7.16 Wasserski fahren und, weil ich das nicht hibekommen habe, bin ich ohne Skier gefahren. Danach tat meine Leistengegend leicht weh. Das wurde am Abend ein bisschen schlimmer geworden. Ich dachte mir nichts dabei und habe alles so gelassen, wie es war. Bis jetzt hatte ich beim Husten und Pressen mäßige Schmerzen und eine leichte Druckempfindlichkeit. Doch auch dabei habe ich mir bis jetzt gedacht, dass das vorbei geht, aber jetzt habe ich die Sorge, dass das ein Leistenbruch sein könnte. Ich sehe und ertaste keine Schwellung. Könnte das ein Leistenbruch sein und sollte ich zum Arzt gehen?

Antwort
von whoami, 77

Das klingt ganz nach einer Zerrung. Könnte aber auch Muskelkater sein, wenn du die Bewegungen beim Wasserskifahren noch nie gemacht hast. Ich würde damit zum Arzt gehen, auch einfach deswegen, damit du dir keine Sorgen mehr machen musst.

Kommentar von Lukasiana ,

Ich bin ja mit meinem Unterleib die ganze Zeit auf das Wasser geknallt. Ich bin ja ohne Skier gefahren

Kommentar von basti133 ,

Geh zum Arzt. Wenn du weißt, wass du hast, musst du keine Angst mehr vor schlimmen Dingen haben, da du weißt es betrifft dich nicht oder da du weißt, dass es ab dann nur noch besser werden kann. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten