Wange ist geschwollen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Conny, leider wird dir nichts anderes übrig bleiben als nochmal einen ZA aufzusuchen, auch wenn die hier nicht gut auf die ZÄ in Ungarn zu sprechen sind. Darüber musst Du nun hinwegsehen, denn Deine Gesundheit sollte Dir lieber sein. Ich möchte Dir keine Angst machen, aber irgend etwas ist ja nicht in Ordnung - siehe den Vergleich der linken und rechten Seite. Oder möchtest Du evtl. letztendlich mit einem vereiterten Kiefer in die Notaufnahme? Gehe lieber vorher und lass es genau abklären. Gute Besserung - Sallychris

darlyne1983 01.02.2012, 11:12

Danke für deinen Antwort Sallychris - ich ruf gleich beim Zahnarzt an und lasse mir einen Termin geben. Ich hoffe die Ursache kann gefunden werden. Liebe Grüße Conny

0

War gerade beim Zahnarzt in Wien und der meinte das die schmerzen vom Implantat kommen, Zähne wurde abgeklopft und sind ok. Auch Röntgenbilder wurde gemacht - alles ok. Jetzt heisst es auf nach Ungarn - vielleicht kann mir der die Ursache erklären. LG Conny

Ist schwer zu sagen, warum das auf der einen Seite zwar schmerzt, die andere aber nicht. Es wird wohl am Besten sein, wenn Du den Arzt aufsuchst, der die OP durchgeführt hat und ihn mal drauf ansprichst bzw. ihn direkt um Rat frägst.

darlyne1983 01.02.2012, 10:43

Ja ist wahrscheinlich das beste - aber extra deswegen nach Ungarn fahren? Bin in Wien zuhause und Ungarn ist nicht um die Ecke. Einen Zahnarzt in Wien aufsuchen möchte ich auch nicht da die ja nicht sehr gut auf die Zahnärzte in Ungarn zu sprechen sind :( Danke trotzdem für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?