"wandernde magenschmerzen", unterleib ziehen, rückenschmerzen, übelkeit und schwindel???

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn es sich herausstellt, dass Du tatsächlich nicht schwanger bist:

Lass Dich auf jeden Fall ärztlicherseits gründlich untersuchen.

Rätselraten in einem Forum hilft Dir nicht wirklich weiter.

.

Ich wünsche Dir alles Gute und schnelle kompetente Hilfe.

Was möchtest Du wissen?