Wandern mit Meniskusschäden?

1 Antwort

Also ich denke spricht nichts gegen ich mache mit meinem Meniskuschaden sehr viel Sport mal merke ich es mal nicht. Also guck wie weit du gehen kannst notfalls musst du öfters mal ne pause einlegen. Oder fange mit kurzen strecken an.

Ziehen im linken Knie, innen. Was ist das?

Hallo!

Ich habe schon seit längerem Schmerzen im Knie. Ich weíß nicht genau, wie lange schon, aber auf jeden Fall mehrere Wochen. Nicht jeden Tag und nicht durchgängig, aber trotzdem immer an der gleichen Stelle und häufiger/ stärker nach dem Sport. Ich versuche mal, es so gut es geht zu beschreiben.

Also, es ist nur am linken Knie. Dieses Knie habe ich mir auch mal bei einem Badminton-Turnier verdreht (keine Selbstdiagnose, sondern von der damaligen Turnier-Ärztin bestätigt. Das ganze ist aber auch schon im Dezember '12 passiert). Es ist IMMER an der gleichen Stelle, also wenn man von oben aufs Knie drauf schaut, rechts an der Kniescheibe vorbei, also innen vom Bein. Seit gestern abend nehme ich diese Pferdesalbe, die man in der Tierhandlung kaufen kann ^^ Seitdem hatte ich kaum Schmerzen. Vor allem beim Strecken des Beines tut es weh. Ach ja, mein Knie ist weder geschwollen, noch tut es weh, wenn ich auf die Stelle drauf drücke, an der es beim Strecken weh tut (zumindest nur leicht).

Aktuell spiele ich auch immer noch Badminton (wöchentlich). Und ich gehe reiten, allerdings nur alle zwei Wochen. Ich bin 16 Jahre alt und weiblich.

LG

...zur Frage

Schmerzen in der Hüfte beim gemütlichen Gehen?

Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass ich nach längerem (gemütlichem) Gehen einen wirklich nervigen Schmerz in der linken Seite meiner Hüfte spüre. Das ist ein relativ dumpfer Schmerz den ich gar nicht so richtig „orten“ kann.

Das merkwürdige daran ist allerdings, dass ich bei hoher Belastung keinerlei Probleme habe, d.h. Joggen, sogar rennen, auch längere Distanzen bei hoher Belastung sind kein Problem, auch nach der Belastung merke ich nichts. Auch kann ich mich und mein Bein wie bisher in alle erdenklichen Richtungen strecken, dehnen und verdehen, ohne dass ich merke, dass etwas Blockiert...

Möchte ich aber mit meiner Liebsten ganz gemütlich durch die Gegend schlendern, fängt die Hüfte nach 15-20min. an sich zu melden.

Bislang habe ich das noch nicht als Anlass genommen nicht zum Arzt zu latschen, dennoch ist es auf die Dauer etwas Nervig. Hat jemand schon Ähnliches gehabt, oder weiß was das sein könnte?

Vorab schon mal besten Dank ;)

...zur Frage

Druck/Schmerz am Schienbein

Hallo, seit ca. letztem Sommer habe ich starke Schmerzen am Schienbein. Der Schmerz beginnt ca. eine Handbreite unter dem Knie. Er tritt immer auf, wenn ich laufe, renne bzw flott gehe und bleibt nach langer Belastung 2-3 Tage. Der Schmerz ist nach dem längeren Laufen (z.B. Im Schulsport) so stark dass ich kaum gehen kann und schwächt ab wenn ich längere Zeit gehe. Nach einer kurzen Ruhepause (10-15 Min.) ist er wieder da. War schon bei versch. Ärzten. -Röntgen -Kernspintomographie -Einlagen

Ärzte sagen Knochenhautentzündung ist es nicht. Muskeln, Gewebe und Knochen sind ebenfalls in Ordnung. War heute zur Blutabnahme um Reuma oder so ausschließen zu können. Montag steht noch eine Laufanalys an um zu sehen, ob ich irgendwie falsch laufe oder so. Wenn danach nichts gefunden wurde soll ich noch einmal die Klinik nach Essen in die Orthopädie. Dort war ich schonmal. Nach fünfminutiger Untersuchung (Beugen usw. der Beine), Betrachtung der Bilder (Röntgen, Kernspin.) und Befragung weiterer Ärzte konnte nichts gesagt werden außer: keine Ahnung...

Ich hoffe auf etwas Hilfe, denn wir wissen nicht mehr weiter. Bei Fragen einfach melden :)

Danke

...zur Frage

Welche Behandlung bei Gangunsicherheit

Hallo, ich wurde viermal an der Wirbelsäule operiert, im linken Bein sind Gefühllosigkeit und leichte Lähmungen zurück geblieben, aber mein Problem ist, dass ich seitdem an einer Gangunsicherheit leide. ich gehe längere Strecken nur mit Rollator - aber EIGENTLICH könnte ich ohne Hilfsmittel gehen, wenn ich nicht den Kontakt zu dem Bein verlieren würde, also ich weiß nicht, wo es ist und bleibe dann wie festgefroren stehen. Anfangs habe ich mir damit beholfen, immer auf die Füße zu schauen, aber mittlerweile ist es schlimmer geworden und ich bin schon 4- 5 mal gestürzt. von Ärzten habe ich darüber nichts gehört. Meinen Rollator habe ich mir selbst gekauft, damit ich nicht ständig ans Haus gefesselt oder auf Begleitung angewiesen bin . Fahrradfahren ginge von der Kraft her auch, nur weil ich ständig den Kontakt zum linken Bein verliere, bin ich nicht verkehrstauglich. Ich selbst habe mir überlegt, dass es sehr hilfreich wäre , einen elektrischen Impuls durch das Bein zu jagen, dann hätte mein Gehirn einen Anhaltspunkt, wo es sich befindet und wie es gerade auftritt - gibt es so was denn? ( ich fürchte nicht, sonst hätte man mir das vorgeschlagen, oder?) kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Allergien, Hypersensibilisierung erforderlich?

Ich war, immer gesund, und ein aktiver Sportler. Nun habe ich seid ca. zwei Jahren Beschwerden, die ich durch meinem HNO Arzt herausfinden können, dass ich mehrere Allergien habe.

Pilze1 +++ , Weisen ++++, Gräser ++++, Beifuß +++, Wegerich +++, Erle +++, Hasel +++, Birke +++, Milbe1 ++++, Milbe2 ++++.

Meine Frage an euch, was kann man tun, um all diese Beschwerden zu beseitigen? Mir ist die alternative Behandlungsmethode der Hypersensibilisierung bekannt, doch bin ich der Meinung dass Sie nicht nur mein Immunsytem in den gewünschen Lücken stärkt, sondern es im allgemeinen auch abschwächt. Ich war nie wirklich ein besonderer Fan von Medikamenten, und habe alle Beschwerden bisher, immer gut in den Griff bekommen, durch Sport, und Ernährung.

Hat jemand Erfahrungen, postive oder negative mit der Hypersensibilisierung? Oder weiss sogar jemand ob es dass Immunsytem "kaputt" macht?

Ich bin jetzt seid einem halben Jahr Vegetarier, und verzichte zusätzliche auf Milch, Weizen.

Doch Besserung ist noch nicht in Sicht, ich bitte um Hilfe, danke!!

Liebe Grüße Azzo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?