wahnsinnige Schmerzen in der Halswirbelsäule

2 Antworten

Du solltest dich mal an einen Schmerztherapeuten wenden. Die sind auf Schmerzen spezialisiert und verfügen über mehr Möglichkeiten ,was die Medikation anbelangt. Dort bekommst du dann auch eine ganz individuelle Therapie und bleibst auch unter Kontrolle.

Desweiterem kannst du ja auch mal in Sachen Alternative Heilmethoden schauen.(Osteopathie ,Akupunktur u.a.)

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :)

Hallo Bobbys! Vielen Dank für deine Antwort! Bin schon in Behandlung in einer Schmerzambulanz! Die sind schon verzweifelt weil keine Therapie anschlägt! Liebe Grüße Schneerose

0

schienbein, innerlichen schmerzen,

Hallo Community,

gestern bin ich auf die Treppe gefallen. Ganz blöd. Mit meinen beiden schienbein bin ich genau auf der Kante gefallen. Die Kante natürlich aus Metall. Bei einem Bein habe ich ganz ganz kleine Wunde, der andere hat einen guten blauen Fleck (nah am Knie). Als ich gefallen bin tat es verdammt weh und hatte wahnsinnige schmerzen und mein Kreislauf und mein Blut waren in dem Moment schwumrig. Und ich denk zum Arzt?? Ich bin doch nur gefallen.

Vorhin als ich meinen Wärmflasche ausversehen auf meinen Beinen (auf die winzige Wunde) fallen lies hat es wieder schmerzen gehabt, die dauert schon mindensten 3-4 min.

Sollte ich zum Arzt gehen? Ich wüsste nicht was der daran diagnostieren wurde?

und gestern hatte ich auch grün blaue Hände gehabt, ich denke (hoffentlich) das es von der Kälte kommt weil es dort kälter war am Abend.

Mit freundlichen Grüßen

Milizzy

*freue mich antworten =) *

...zur Frage

Ist es normal, dass beim Zahnarzt trotz höllischer Schmerzen nur Antibiotika verschrieben werden?

Ich hab seit 2 Tagen höllische Zahnschmerzen. Meine ganze rechte Gesichtshälfte pocht und schmerzt. Ich war dann direkt beim Zahnarzt und es ist eine große Wurzelentzündung.

Er hat mir jetzt aber nur Antiobiotika verschrieben und einen Beratungstermin fürs die weitere Behandlung gegeben. Die Nacht war so schlimm, dass selbst Ibuprofen und Paracetamol nicht mehr halfen. Bin dann heute morgen direkt in eine Zahnklinik. Dort wurde der Zahn nur ein bisschen abgeschleift damit ich nicht immer drauf beisse... und dann wurde mir noch Novaminsulfon und ein stärkeres Antiobiotika verschrieben.

Wenigstens hab ich da jetzt einen Termin zur Wurzelspitzenresektion bekommen.

Allerdings erst nächste Woche. Ist das denn normal, dass die an den Schmerzen erstmal nichts machen können? Ich halte das echt kaum aus vor Schmerzen... 2 mal beim Zahnarzt wieder raus ohne das was gemacht wurde 😣

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?