Wässriger Durchfall ohne Schmerzen, extreme Müdigkeit, Haarausfall seit einem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um zu beurteilen, ob es Folge des Antidepressivum sein könnte, wäre der Name des P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellasun
22.06.2017, 18:23

Hallo Tigerkater

Es handelt sich um 2x90mg Duloxetin.

Anfangs von Ratiopharm und jetzt seit zwei Wochen von Stada.

Ursprünglich sollte ich diese am Morgen nehmen doch dabei hatte ich nach 2 Stunden massive Magenkrämpfe. Jetzt nehme ich sie vor dem Schlafen gehen.

0

Durchfall kennt man von B3-Mangel. Da die B-Vitamine alle zusammenarbeiten, sollte man den ganzen Komplex einnehmen.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=2bfapk1953dngl5uim8h4sckq7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=444&mode=showarticle&artid=394&arttitle=Mangelsymptome&

Es kann aber auch sein, daß Deine Darmflora nicht in Ordnung ist und Du deshalb den Durchfall hast. Da müßte man nun messen, welche der über 150 Bakterien Dir fehlen. Mir war das zu teuer, ich habe einfach mal diese hier genommen: https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/darmflora-plus-select-80-st-dr.-wolz-zell-gmbh-pzn-6798312.html

Die sind m.W. für den Dünndarm, und für den Dickdarm kannst Du das hier nehmen: https://www.symbiopharm.de/de/produkte/symbioflor-2.html

Wenn die Darmflora verkehrt ist, kann ein Körper übrigens die B-Vitamine nicht richtig aufnehmen.

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/vitamin-b-komplex-ratiopharm-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html#produktinformation

https://www.lifeextensioneurope.com/bioactive-complete-b-complex-60-vegetarian-capsules

Was war vor diesem Jahr? Warum kannst Du diese Zeit genau angeben? Was genau hat zu dem Wechsel geführt?

Extreme Müdigkeit kann am B-Mangel liegen, da die B-Vitamine für die Energiegewinnung zuständig sind (lies den Link von ratiopharm, da wird das erklärt).

Möglich wäre allerdings auch ein Vitamin-D-Mangel, den kannst Du testen lassen. Oder probiere D3 aus, ob es besser wird. Alles, was mit Winterschlafgefühl zu tun hat, weist auf D-Mangel hin.

Wie sieht es mit Eisen aus? Ist Dein Augenweiß ganz weiß? Oder sieht man noch rote Äderchen darin - durch den roten Blutfarbstoff?

Weshalb muß Du Duloxetin nehmen? Was ich als Indikation gesehen habe, liest sich wie eine Mangelsymptomliste von Vitamin B und Östrogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellasun
22.06.2017, 21:05

Danke für die hilfreichen Tips.

Etwa vor einem Jahr war es ziemlich turbulent privat, da kam einiges zusammen. Krankheitsfälle, Trennung, Umzug und knapp an einem Burnout vorbei gerutscht. Deshalb auch die Antidepresiva.

Zur Zeit geht es mir hervorragen, daher verstehe ich auch die somatische Verschlechterung nicht.

Eigentlich ernähre ich mich auch gesund und ausgewogen. Viel obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

0
Kommentar von Tigerkater
23.06.2017, 17:27

@Hooks : Duloxetin ist ein sehr starkes Antidepressivum !!!

0

Was möchtest Du wissen?