Frage von Lola98, 36

Während Periode halbe Stunde starke Schmerzen?

Gestern hatte ich ungefähr eine halbe Stunde lang plötzliche starke Unterleibschmerzen, das hat angefangen mit Zittern, starkem Schwindel, mir wurde schwarz vor den Augen und Übelkeit. Nach 20 Minuten ist es langsam besser geworden und dann wars komplett weg. Ich hatte noch nie wirkliche Regelschmerzen, woher kann das denn kommen? Die schmerzen waren so stark

Antwort
von Hooks, 23

Es kann ein Östrogenmangel dahinterstecken. Hast Du Mandeln oder Marzipan gegessen? Die schwemmen Östrogen aus.

Kommentar von Lola98 ,

Ich hab in der Weihnachtszeit Marzipan und Mandeln gegessen aber danach eigentlich nicht mehr.. trotzdem danke

Kommentar von Hooks ,

Bei mir reicht ein Stück Konfekt aus, um Östrogenmangel zu erzeugen.

Hattest Du denn seit der Marzipanzeit bereits eine Regelblutung wieder? Also, seit dem evtl. vorhanden Östrogenmangel?

Iß doch kurz vor der nächsten (sobald Du ein Ziehen in Rücken, Brust oder Beinen bemerkst oder depressive Stimmung) ein bißchen Frischhefe, immer wieder mal ein Bröckchen, so alle 8 Stunden, aber nicht mit Zucker oder Mehl zusammen, das könnte gären. (dann hilft ein kleines bißchen Natron mit heißem Wasser;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community