Während der Stillzeit auf Zwiebeln und Bohnen verzichten???

3 Antworten

Es kann sein, dass ein Baby Blähungen bekommt, weil die stillende Mutter zum Beispiel Zwiebeln gegessen hat, das muss aber nicht immer und bei jedem der Fall sein. Wichtig ist das das jeder individuell für sich selber austestet. Ich würde nicht von vorneherein irgendwelche Lebensmittel strikt meiden. Wenn ich aber festgestellt hab, mein Baby verträgt das nicht so gut, dann natürlich schon.

So viel ich weiß, werden beim Stillen des Säuglings die Stoffe weitergegeben, die die Blähungen oder das Wundsein verursachen. Deshalb ist es schon besser, auf diese Dinge während des Stillens zu verzichten. Es gibt doch so viele gute Sachen zum Essen, dass es auf diese Kleinigkeiten nicht auch noch ankommt.

Was möchtest Du wissen?