Wächst sich ein Hohlkreuz mit der Zeit wieder aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da deine Tochter erst 8 Jahre alt ist, ist noch nichts verloren. Ob sich das von alleine wieder auswachsen kann, weiß ich nicht. Aber da sie ein Mädchen ist, tanzt sie ja vielleicht auch ganz gerne. Ich würde sie zum Beispiel ins Ballett schicken. Dort trainiert sie eine aufrechte und gesunde Körperhaltung und kräftigt die Rückenmuskulatur (andere natürlich auch). Das ist dann im Prinzip wie eine Dauerphasiotherapie! Der Unterschied: es macht Spaß!

Hallo, bis zu einem gewissen Alter ist es normal, dass Kinder ein Hohlkreuz haben. Wenn der Doc festgestellt hat, dass es auffällig ist, ist der Weg zur Physiotherapie schon der richtige. Aber man muss auch den richtigen Therapeuten finden. "Auswachsen" wird es nicht. Da muss schon ein entsprechendes Training absolviert werden. Bei einer achtjährigen ist das noch nicht so ganz einfach. Eine Kinderrückenschule kann erfolgreich sein, wichtig ist Sport um die gesamte Muskulatur zu kräftigen. Wenn es wirklich extrem ist, könnte die Physiotherapie nach Vojta oder Hanke eine Möglichkeit sein. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?