Wächst Bauchnabelpiercing wieder zu ?

1 Antwort

Das wächst wieder zu, allerdings kann das dauern, denn je länger es offen war, desto länger dauert das zuwachsen, stechen kannst Du nur daneben, denn das Narbengewebe ist da nicht so geeignet.

Tragus Piercing - Kruste lassen?

Hallo zusammen, ich hab mir vor 4 Tagen ein Tragus Piercing stechen lassen, hat überhaupt nicht weh getan nichts, tut jetzt noch immer nicht weh. Es sieht von außen auch echt total gepflegt und gar nicht angeschwollen oder gerötet aus, aber wenn man ganz ganz nah hingeht und bisschen auf die Seiten schaut, kann man eine rote Kruste unter der Kugel erkennen. So sehr ich's auch versuche, ich Krieg die nicht weg! Kann ich das einfach so lassen? Und ist Juckreiz ein Zeichen von heilungsprozess, wenn keine Rötung oder Schwellung vorhanden ist, oder heißt das eher, dass ich irgendetwas nicht vertrage? Lg Anna

...zur Frage

Entzündete Ohrlöcher - Bitte helft mir?

Vor einigen Tagen habe ich mir zwei weitere Ohrlöcher stechen lassen. Obwohl ich super aufgepasst habe und die Löcher immer wieder desinfitiert habe, entzündet sich das rechte Ohrloch. Was kann ich gegen die Entzündung machen???? Wenn ich jetzt den Ohrring rausnehme, dann wächst das Loch wieder zu und das möchte ich nicht. Ich brauche schnell ein paar Tipps.....

...zur Frage

Kann das wieder zusammenwachsen?

Ich wollte fragen, mein bändchen bei der vorhaut ist eingerissen kann das wieder zusammen wachsen? wielange dauet sowas ungefähr? und welche salbe ist am besten dafür? und wäre ein besuch bei einen urologen hilfreich oder wächst das alleine zusammen?

...zur Frage

Wächst ein Bauchnabelpiercing wieder zu?

Die Tochter meines Bruders hat sich gerade heimlich den Baunabel piercen lassen. Das findet er natürlich nur mäßg toll :-) Jetzt wollte er mal wissen, ob die Chance besteht, dass das auch wiedervollständig zuwächst, wenn sie vielleicht in ein bis zwei Jahren keinen Gefallen mehr dran hat. Kann das sein oder bleibt da immer ein Loch drin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?