wadenkrampf?muskelkater

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo tokessaw, wenn Du Wadenkrämpfe hast, scheint Dein Magnesium Speicher fast leer zu sein. Ich gebe meinem Mann auch (direkt nach einem Krampf) für 2-3 Tage Magnetrans forte Kapseln, mit der Ermahnung, dass er auch viel Trinken soll. Gerade bei dem Wetter! Gaanz wichtig! Versuch es einmal, vielleicht hilft es auch Dir! Gute Besserung

Ich kenne das auch: Muskelkater von Krämpfen. Eine Thrombose müßte heiß und hart sein.

Tip: Mangel an Vitamin D3, Magnesium und Kalium (Natrium-Kalium-Pumpe) machen Wadenkrämpfe. Recherchier mal.

Hallo, das kann schon mal bei einer Überlastung der Beine vorkommen. Das heiße Wetter spielt auch eine Rolle. Magnesium hilft. Ein paar Tage Magnesium nehmen und in der Regel ist es dann auch weg.

Was möchtest Du wissen?