Wadenkrämpe beim Fussball , was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Wadenkrämpfen wird immer wieder gern empfohlen, Magnesium einzunehmen, was gar nicht immer sinnvoll ist.

Wadenkrämpfe können verschiedene Ursachen haben. Geh zu Deinen Hausarzt und berichte ihm von den Wadenkrämpfen und was Du bisher dagegen unternommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natrium würde ich versuchen statt Magnesium. Nix Brausetabletten sondern Natriumchloid = Kochsalz enthält Natrium. Also mal mehr Salz ans Essen oder zu Salzgebäck greifen, vor allem nach dem kicken wenn der Körper durchs Schwitzen viel Natrium verloren hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?