Wackelzahn mit bald 18 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest schnellstens zum Zahnarzt gehen. Der Zahn kann abfaulen und dir noch mehr Beschwerden machen. Melde dich beim Zahnarzt an und denke, Augen zu und durch. Dann hast du deine Ruhe bis zum nächsten Mal oder Zahn. Wenn man regelmäßig zur Durchsicht geht, dann sind es immer nur kleine Eingriffe, die man problemlos übersteht. Glaube mir, ich gehe da auch nicht gern hin und mir wird schon ganz komisch, wenn ich den Bohrer von Weitem höre. Aber was sein muss, muss sein. Es ist deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Also nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo pepsiwolf,

ich würde dir auch zum Zahnarzt raten. Um mal alles durchchecken zu lassen. Allerdings kann es auch durchaus sein, dass du noch einen Milchzahn hattest.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?