Wackelzahn

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach lass dein Kind doch dran fummeln, der Zahn wir sicher nicht mehr lange halten. Für meine Kinder war das wie ein Ritual, sich die Zähne selbst zu ziehen und meine Tochter war ganz traurig, dass sie ihre ersten beiden einfach verloren hat und sie sie nicht aufheben konnte. Die Fadenmethode find ich selbst auch nicht so toll, aber du kannst es ja mal vorschlagen. Wenn es angenommen wird gut, wenn nicht, auch gut.

Der Zahn wird schon von alleine ausfallen. Ich würde ihn nicht ziehen. Kann man denn darunter schon den nächsten Zahn sehen?

Entferung Mukozele - wer hat Erfahrung?

Guten morgen ihr Lieben

Mir wird morgen ein Zahn gezogen und eine Mukozele aus der Kieferhöhle entfernt. Diese Mukozele sah auf dem Röntgen recht groß aus und es kommt von dem Zahn der gezogen wird. Vor der Entfernung der Mukozele habe ich höllische Angst. Zahnziehen find ich nicht so schlimm, aber das andere. Ich könnte los weinen vor Angst. Jetzt wollte ich euch mal fragen ob ihr Erfahrung damit habt. Bitte keine Horrogeschichten, auch wenn ihr sie erlebt habt, sondern mich interessiert nur der Ablauf. Bringt es z.B. wirklich etwas wenn ich mir über Kopfhöhrer währenddessen Musik anhöre? Gehts so etwas schnell? Und wie ist es danach? Merkt man diesen Eingriff noch lange? Ich will z.B. ungern krankgeschrieben werden. Wird man krankgeschrieben? Ich hätte ja das Wochenende zum Genesen. Bitte entschuldigt die ganzen Fragen, aber ich drehe langsam durch. Schon der Gedanke daran lässt mich erschaudern. :(

...zur Frage

Zahn bei meinem Sohn ein bisschen wackelig nach Zusammenstoß - ist das schlimm?

Hallo, Mein Sohn (8 jahre) hatte heute in der Schule einen kleinen Unfall. Er ist mit einem Jungen zusammengestoßen. Er hat dann ein bisschen aus der Nase gebauten und Lippe. Die Lippen ist jetzt ganz doll geschwollen. Innen drin ist richtig blau. Sein Schneidezahn tut ihm weh wenn er drückt. Mir kommt es vor als wenn der Zahn ein ganz kleines bisschen wackelig ist, aber sieht man kaum wenn ich selber fasse ob er wackelt. Ihm tut es nur weh wenn er da sozusagen fummelt. Was soll ich jetzt machen? Momentan kühlt er stelle gerade ab. Sprechen kann er schon, nur wenn er lachen muss Zwirbelt es ganz schön. Hab angst das der Zahn sich nicht erholt und vielleicht später rausfällt. Milchzähne sind es nicht mehr. Bedanke mich voraus für die Antworten

...zur Frage

Füllung .

Hallo liebe Leute, habe gestern Abend eine Füllung am letzten Backenzahn bekommen. Heute Mittag bei dem Essen merkte ich das der Zahn immer nach dem Essen weh tut. WAs meint Ihr? Soll ich noch einen Tag warten oder hat das wirklich mit dem Nerv zu tun. Der ZA meinte nämlich wenn die Schmerzen nicht aufhören will er den Nerz ziehen. Vielen Dank Nadine.

...zur Frage

Worauf muss ich achten, wenn ich einen Zahn selbst ziehe?

Mein kleiner Neffe ist gerade zu Besuch und hat einen Wackelzahn, der wirklich nur noch an einem seidenen Faden hängt. Er selbst traut sich nicht ihn auszureißen und hat mich gefragt ob ich das machen könne. Worauf muss ich dabei achten, kann ich irgendetwas falsch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?