Vorstehende Augen gleich Schilddrüsenüberfunktion?

2 Antworten

Das kann damit zusammenhängen, muss aber nicht. Ein sehr weit Fortgeschrittener Keratokonus (spitze Wölbung der Hornhaut nach vorne, steiler Hornhautradius) kann in schweren Fällen auch so aussehen. Allerdings müsstest man das an der schlechten Sehleistung schon bemerkt haben. So etwas wird also ehr bei älteren Leuten übersehen, die zusätzliche Augenerkrankungen haben.

Das kann schon in einem Zusammenhang stehen. Wenn man Probleme mit der Schilddrüse hat, geht das auch oft mit Augenproblemen einher. Ich habe seit 20 Jahren mit der Schilddrüse Probleme und seit ca. 5 Jahren auch Probleme mit dem Augenmuskel. Am besten mal zum Arzt gehen und die Schilddrüsenwerte testen lassen!

Eigenartiges Gefühl im Kopf?

Guten Abned zusammen,

mich weiß dass es wsl zig solcher Beiträge gibt, aber ich möchte es trotzdem auf diesem Weg versuchen.

ich habe seit ungefähr einer Woche ein ganz komisches Gefühl im Kopf. Es fällt mir schwer es in Worte zu fassen. Am ehesten würde es passen, wenn ich sage dass es ein Gefühl ist, wie wenn man auf eine kaputte Rolltreppe tritt..sie fährt zwar nicht, aber es fühlt sich trotzdem komisch an. Oder auch wie als würde ich auf Watte gehen.. ich hab über den Tag verteilt leichte Kopfschmerzen Bzw nen Druck, manchmal ein heftigeres ziehen. (Aber die Schmerzen sind nicht so stark, als bräuchte ich Medikamente) manchmal kommt auch so ein schwäche Gefühl in den Beinen und Händen hinzu.

nun war ich beim Hausarzt, er meinte dass es stressbedingt ist. Ich kann das irgendwie nicht glauben. Meine Schulterpartie sei steinhart, aber nur diese zwei Aspekte können doch nicht solche ekligen Beschwerden hervorrufen.

Morgens ist eigtl erst mal alles gut..das alles beginnt ca 2 Stunden nach dem aufstehen.

ich bin echt am verzweifeln.. irgendwie fühle ich mich nicht mal ernst genommen. Ich arbeite selber beim Augenarzt, alle Untersuchungen meiner Augen (Gesichtsfeld, Papille etc) waren unauffällig.

Physio sagt zwar ich sei hart, aber keine Blockade zu spüren.

zu meiner Person: weiblich, 28, rauche und trinke gelegentlich (Vlt 2x im Monat), bin schlank und einigermaßen sportlich.

Hat jemand was ähnliches oder kann mir irgendwie weiterhelfen??

...zur Frage

Sind randlose Brillen gesünder für Augen?

HAbe mal gehört, dass eine randlose Brille das Auge weniger irritiert und deshalb bevorzugt werden sollte, stimmt das?

...zur Frage

Ist Snowboarden schädlich für die Hüfte?

Ich habe gehört, dass man mit dem Snowboarden als Kind nicht zu früh beginnen soll weil das der Hüfte schaden kann. Als Anfänger steht man ja oft erst mal etwas schief auf dem Board und die Hüfte wird dann scheinbar einseitig belastet, stimmt das?

...zur Frage

Sind stark gedämpfte Schuhe immer gut?

Man hat doch lange Zeit immer gehört man solle beim Laufen stark gedämpfte Schuhe tragen, nun hört man aber oft das Gegenteil, nämlich dass man diese minimal gedämpften "Barfuß" Schuhe tragen soll weil das besser sei. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Ist Henna schädlich für die Haut?

Ich dachte immer, dass Henna als Naturfarbe nicht schädlich sei, jetzt habe ich aber gehört, dass das Allergien auslösen soll, stimmt das?

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen einer Augenentzündung und Kopfschmerzen?

Seit knapp 2 Tagen nun habe ich fast durchgängig Kopfschmerzen, Damit einher geht, dass ich einen merkwürdigen Druck auf den Augen verspüre und sie sich auch etwas gereizt anfühle sowie leicht gerötet sind. Kann das eventuell eine Augenentzündung sein die auch im Zusammenhang mit den Kopfschmerzen steht, oder diese sogar auslöst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?