Vorhautverengung vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn die sogar im steifen Zustand drüber geht musst du dir keine Sorgen machen.... wenn es mal im normalen Modus nicht mehr geht, dann spricht das wirklich für eine Phimose... Oder wenn es schmerzhaft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGreat8
31.10.2013, 17:48

Danke, Nein im steifen, sowie normalen Zustand bekomme ich die Vorhaut über die Eichel, also alles in Ordnung?

0

Also das was du beschreibst klingt wirklich nicht nach Verengung... Wenn es schmerzhaft ist die Vorhaut zurück zuziehen. Oder wenn sie schon gar nicht mehr über die Eichel drüber geht. dann kann es sich um eine Vorhautverengung handeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht. ich kanmn auch ähnlich weit wie du zurück ziehen wie du. teste es doch mal, indem du deine hand zu einer höhle formst....wenn du dann schmerzen hast geh zur sicherheit mal zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst dir keine Sorgen machen, oder wie weit willst du den deine Vorhaut noch zurückziehen. Das es danach schwieriger wird ,dafür sorgt das Vorhautbändchen.

Gruß rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?