Vorbeugung gegen Hängebusen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt nicht so sehr rüber ob Du schon einen Hängebusen hast oder ob Du nur vorbeugen willst? Also wenn ein Hängebusen schon vorhanden ist kann eigentlich der Zustand nur durch eine OP verändert werden!Alles andere ist leider Utopie! Will man vorbeugen sollte man sich ein paar gezielte Oberkörperübungen besorgen und diese durchführen.Ebenso immer gut eincremen und mit einem Lufahandschuh leicht massieren um die Durchblutung anzuregen! Gute Wäsche(BH) anziehen und auf eine aufrechte Haltung achten! LG

Ich fürchte, auch hier ist es zum grossen Teil die Veranlagung, die bestimmt, wie sich der Busen im Laufe der Jahre entwickelt. Schwangerschaften bewirken auch einiges und das anschliessende Stillen geht auch nicht spurlos am Busen vorbei. Wer ein schwaches Bindegewebe hat, naja, da ist die "Erdanziehungskraft" eben stärker. Auf jeden Fall kann man seinen Busen pflegen indem man in regelmässig eincremt um so die Haut geschmeidig zu halten und auch auf qualitativ hochwertige BH's Wert legt. Sport schadet auch nicht. Aber letztendlich....

Was möchtest Du wissen?