Vor allem Abends leichtes Fieber mit Kopfschmerzen & über nach extremes Schwitzen

1 Antwort

Klingt irgendwie etwas nach Grippe. Allerdings sind 1,5 Wochen dafür schon eine sehr lange Zeit. Ich würde an deiner Stelle unbedingt mal zum Hausarzt gehen. Nicht dass du das verschleppst und nachher etwas größeres provozierst.

Fieber-Keine Grippesymptome

Dienstagnacht hatte ich schlimme Kopfschmerzen , die trotz 400mg Iboprofen nicht aufhörten und morgens bekam ich dann Fieber. Gegen Abend waren es dann 38,5Grad. Ich habe dann zwei Aspirin genommen und heute morgen fühlte ich mich gut, aber dann ging das Fieber wieder auf 38,5 Grad. Ich habe keinerlei Erkältungssymptome, Hunger, gute Laune, lese Krimis und es geht mir eigentlich gut. Geht im Moment eine symptomlose Grippe um? Ich bin eigentlich gegen Grippe geimpft. Ich werde morgen früh zum Arzt gehen.

...zur Frage

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Fieber, aber sonst keine Grippesymptome. Was ist das?

Ich habe seit 2 Tagen Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und leichtes Fieber, aber sonst keine Grippesymptome. Ist das trotzdem eine Grippe?

...zur Frage

Zu wenig getrunken?

Mein Sohn hat seit heute morgen Fieber, Kopfschmerzen und gelegentlich leichtes übelgefühl. Dazu kommt, das er führchterlichen mundgeruch hat. Das kenne ich daher, wenn er zu wenig trink, weil die Magensäure dann hochkommt. Aber ihm läuft auch seit ein paartagen die Nase. Ist es nun eine Erkältung oder die Sintome weil er zu wenig getrunken hat?

...zur Frage

Ich kann nicht schlafen(mir ist heiß!)

Hallo Leute, Ich habe ein Problem: ich kann nicht schlafen, weil mir sie ganze zeit heiß ist. Das Fieberthermometer zeigt 37,4 und 37,6 an und meine Mutter sagt, meine Stirn wäre "kalt". Mein Bett liegt nah unterm Dach, ich habe schon einen dünnen kurzärmeligen und -beinigen Schlafanzug an und liege nur in dem Decken-Bezug. Trotzdem ist mir total heiß und ich habe leichte kopfschmerzen( die hab ich aber auch öfters, wenn's schon spät ist wie jetzt). Hier oben sind es-laut meines Weckers-26Crad. Heute habe ich mich nicht besonders krank gefühlt, hatte nur ein ganz leichtes Kratzen im Hals, nachdem ich mich so richtig abgepacht habe und ein bisschen komisches Gefühl im hals, wenn ich tief einatme, sonst nix.Wir fahren morgen in den Urlaub deshalb meine frage hier. Kann sich-falls ich fieber hätte/bekommen würde-auch eine Magen Darm Grippe anfangs mit Fieber äußern?Das ist neue große Angst! Oder was könnte es dann sein? Wenn ich jetzt gut durchlüfte, könnte ich mich dann-weil ich so geschwitzt war-sozusagen verkühlen? Ich will auf keinen fall im Urlaub krank werden! Kann die Hitze auch daher kommen dass ich zum Abendessen heißen neem-Tee getrunken habe? Ich hoffe auf schnelle Antworten! Millionearth PS:es ist zusätzlich noch Vollmond..

...zur Frage

fieberhafter infekt - Arzt?

Hallo, ich habe zur Zeit einen Infekt. Bin mir eigentlich sicher, dass es ein Virus ist, denn ich huste weder eitrigen Schleim ab, noch sind die Mandeln belegt. Hab etwas diffuse Erkältungssymptome, mal etwas Husten, mal Schnupfen, Kopfschmerzen... Angefangen hat es am Freitag, am Samstag hatte ich den ganzen Tag erhöhte Temperatur bzw. leichtes Fieber. Normalerweise bekomme ich das bei Erkältungen nicht. Und es macht mich schon etwas stutzig, dass ich noch immer jeden Nachmittag/Abend erhöhte Temperatur bekomme, so zwischen 37,7 und 38,3 Bin jetzt auch schon wieder bei 37,7. Und es ist immerhin schon der 4. Tag. Wie lang ist erhöhte Temperatur "normal", bzw. muss man damit zum Arzt? Der kann ja eigentlich gegen ein Virus auch nicht viel machen, oder?

...zur Frage

Fieber nach Schulterluxation?

Hallo, ich habe gestern meine Schulter ausgekugelt die sich von selbst wieder eingerenkt hat. Heute war ich beim Röntgen (kein Bruch) und es wurde mir eine Schulterschlinge angelegt. MRT soll noch folgen. Seit heute Abend hab ich leichtes Fieber (37,6 °C unter der Zunge gemessen). Ab wann sollte man damit zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?