Von kurzsichtig auf weitsichtig im Alter von 18?


23.11.2022, 22:45

*auf dem linken Auge hat mir der Augenarztdirekt -1.25 gemacht nicht Das rechteit nur damals -0.25 natürlich

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Werte, die Du angeben hast sind nur die FERNWerte!
Womöglich hast Du zuzüglich auch eine Hornhautverkrümmung, den sogenannten Cylinder. Das wäre der zweite Wert des jeweiligen Auges im Brillenpass oder auf der Rechnung.

Eine Kurzsichtigkeit von -0.25 bedarf keiner Korrektur!
Eine Kurzsichtigkeit von -1.0 dagegen schon.

Eine so minimale Kurzsichtigkeit von -0.25 könnte auch ein Messfehler sein. Genauso ein Wert von +0.25.

Gemessen wird nach DEINEN Angaben!
So besser - oder so besser - oder gleich?

Das Sehen ist tagesform abhängig. Ausgeschlafen, müde, krank, morgens oder abends.
Messunterschiede von 0.25 sind nicht unnormal!
Sie hängen, wie schon geschrieben, von Deinen Angaben ab und diese sind leicht variabel.

Danke für die Antwort!

Meinst du das Druckgefühl bei meinem rechten Auge könnte auch durch Erschöpfung kommen, da es mein linkes Auge (das mit der stärkeren Kurzsichtigkeit) ständig ausgleichen musste, weil ich meine Brille so selten getragen habe?

0
@jazzy1473

Das wäre möglich. Bei -1.0 muss sich das Auge für die Ferne schon ein wenig anstrengen, um ein möglichst scharfes Bild in der Ferne an Dein Gehirn zu liefern.

Denn kurzsichtig heißt ja, Du kannst gut in der Nähe sehen, aber nicht gut in der Ferne. Dein Augapfel ist etwas länger (ist bei Kurzsichtigkeit so) und muss sich für das möglichst scharfe Sehen in der Ferne zusammenziehen (verkürzen).

Generell sind Deine Werte eher schwach, aber jeder Mensch reagiert anders empfindlich.

2

So ein Druckgefühl kenne ich auch. Bei mir kommt es allerdings nicht vom Auge, sondern von der Schilddrüse. Alles Gute!

Der Unterschied kommt möglicher Weise von einem anderen Zylinder. Aber die Augen zum Autofahren sollten jährlich gemessen werden. Geringe Änderungen können im Erkennen, besonders von Kindern an Bushaltesteller, schon erhebliche Unterschiede machen.

Was genau meinst du mit anderen Zylinder? Danke für die Antwort

0
@jazzy1473

Deine Augen werden in Dioptrien und Zylinder gibt den Wert der Hornhautverkrümmung an. Dadurch kann ein Auge mehr oder weniger Dioptrien haben. Im Sehtest wird versucht, die beste Sichtmöglichkeit zu haben. Dann kannst du mit anderer Zylinderzahl auch andere Werte bekommen. Darum musst du beide Werte vergleichen mit der einen Messung und der anderen.

0

Was möchtest Du wissen?