Vom Pferd gefallen und jetzt schmerzt der untere Rücken

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der gesunde Menschen verstand sagt, nach so einem Sturz, lässt man sich sofort Ärztlich behandeln, um schlimme Folgen auszuschliessen, also schnellstens zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Unicom,

wir wissen nicht ob das irgendwo im Wald war oder auf einem asphaltierten Weg. Wenn etwas gebrochen wäre könntest Du kaum vor Schmerz aufstehen. Wie auch immer, ich würde zu einem Orthopäden gehen und würde den Bereich einmal röntgen lassen wenn der Arzt sagt das ist notwendig. In der Regel hat man nach so einem Fall eine heftige Prellung und dann sollte man eher vorsichtig kühlen. (allerdings nicht zu lange). Bei Wärme erweitern sich die Blutgefäße und ein Bluterguss wird noch schlimmer.

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es ist jetzt Montag morgen und solltest Du noch nicht beim notärztlichen Dienst gewesen sein, würde ich an Deiner Stelle heute morgen zu einem Unfall- oder Sportarzt. Wir können Dir unmöglich sagen, ob Du Dich ernsthaft verletzt hast (es könnte ja sein, dass Du Dir einen Wirbel gebrochen hast) oder ob es sich um eine starke Prellung handelt. Mein Vater hatte sich mal bei einem Sturz Wirbel angebrochen und hat es nicht sofort gemerkt, ist damit leider eine ganze Weile (unter starken Schmerzen) herumgelaufen. Die Folge war ein Krankenhausaufenthalt von 6 Wochen. Gute Besserung. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr ins kh oder morgen zum Orthopäden. Ich habe nach einem Sturz vom Pferd quetschung von Rückenmark und stauchung von lws gehabt fazut: inkompletter Querschnitt wurde mit Helikopter ins kh geflogen

Aber bei rücken immer zum arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich denke, du solltest dich in eine Krankenhaus-Notfallambulanz fahren lassen (nicht selber fahren!) und dich dort untersuchen, ggf. auch Röntgen lassen. Denn du weißt ja gar nicht, warum du die Schmerzen hast. Ist es nur eine Prellung? Oder vielleicht doch was gebrochen? All das kann man nur nach gründlicher Untersuchung sagen. Und da sollte man auch nicht mit Spaßen.

Wenn du Glück im Unglück hattest und nichts gebrochen ist, dann wird dir auch der Arzt sagen, was du dann tun kannst/solltest.

Also, mach den Computer aus, suche jemanden, der dich fährt oder bestelle dir ein Taxi und lass dich untersuchen. Im Zweifel bei so einem Sturz lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Alles Gute! LG, Lexi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du schon im Krankenhaus? Wenn nicht würde ich das jetzt unbedingt nachholen!! Ansonsten rate ich dir dich hinzulegen und ab zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?