Vitamin C Brausetabletten und Paracetamol?

2 Antworten

Es gibt keine Interaktionen zwischen den Brausetabletten und Paracetamol !

Vielleicht solltest Du Dir ein Buch zu Medikamenten und Wechselwirkungen kaufen. Du scheinst eine Paranoia zu haben oder bist eingebildet krank.

Und dann gäbe es noch die Möglichkeit die Apothekenumschau und hier auf dem Portal unter ähnliche Fragen zu suchen. Das sind bestimmt so viele, dass sie auch für Dich aufklärend wirken werden.

2

Nein, ich bin nicht eingebildet krank. Sondern ich wollte mich eigentlich gegen Tetanus und Dyphterie nachimpfen lassen. Ich habe aber Angst, das ich dann Fieber bekomme, und das ich dann Paracetamol nehmen muss. Daher meine Fragen zu den Wechselwirkungen.

0
11
@Loewenbaby

Mir ist immer noch nicht klar, weshalb Du auf Paracetamol herumreitest. Selbst wenn Du nach einer Impfung Fieber bekämst, wäre das doch kein Grund, dieses Medikament einzunehmen. Reaktionen des Körpers auf Impfungen sind normal und müssen nicht unterdrückt werden. Da hilft ein bißchen Ruhe und ein kalter Lappen auf der Impfstelle oft mehr als alle Pillen.Und jemand, der so viele Fragen dazu hier einstellt, sollte sich bei seinem Arzt nach den Nebenwirkungen erkundigen und nicht bei Laien.

0

Warum bin ich so blass?

Hey ich bin schon mein ganzes Leben von klein auf sehr blass. Ich nehme Eisenpräperate während der Regel und immer im Wechsel diese Vitamin, Magnesium ect. Brausetabletten, weil ich mir so erhoffe oder erhoffte mal eine gesunde Farbe zu bekommen. Meine Mutter ist auch ein eher hellerer Hauttyp. Ich habe den letzten Sommer in Bayern verbracht wo wir Temperaturen bis 30°C hatten. Da kam mich dann meine Mutter besuchen. Bei denen war eher ein Sauwetter. Wir waren beide hin und wieder draußen. Aber sie hatte richtig gut gebräunte Haut! Und ich hatte in der Zeit Diverse Sonnenbrände! Was ist los los mit meinen Pigmenten? Ein Albino bin ich zwar noch nicht, aber ich bin noch nie wem begegnet der Hellere Haut hat als ich ... außer er oder sie war krank. Ich möchte auch mal länger als 20 Minuten draußen sein ohne mir diverse Sonnenbrände einzufangen. Ich muss mich schon bei niedrigen Temperaturen gut mit Sonnencreme eincremen. Warum könnte ich so blass sein? Keiner aus meiner Familie ist so extrem Hellhäutig die Gene können es nicht sein.

...zur Frage

Helfen Vitamin B Spritzen bei 80 jähriger Frau, Wirkung ?

Hallo, Es geht um meine Mutter, Sie ist 80 Jahre alt und Pflegestufe 1. Leider wird Ihr Gesundheitszustand in letzter Zeit erschreckend schlechter, Das Gehen fällt ihr immer schwerer, Sie macht nur noch kleine Schlurfschritte, Treppe steigen, vor allem runter ist fast unmöglich, und das Gedächtnis verwechselt oft Ort und Zeit und Personen. In dem Alter darf das ja auch sein, sie ist ja keine 40 mehr, aber es ist auffällig oft und total alles durcheinander. Vielleicht hatte Sie auch einen kleinen Schlaganfall, oder Demenz / Alzheimer ? Jetzt hat mir eine Bekannte empfohlen, der Mutter eine Kur - möglichst im Frühjahr und Herbst - mit Vitamin B Spritzen vom Hausarzt verabreichen zu lassen. Was meint Ihr dazu, bringt das was ? Danke von muckerl

...zur Frage

Auf den Nägeln sind weiße Flecken?

Hallo :)

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, 

habe ich weiße Flecken auf den Nägeln. 

Ich weiß nicht woher sie kommen oder was sie machen. Ich dachte anfangs das es Eisenmangel ist, aber wollte hier noch einmal nachfragen, da ich erst nächstes Jahr zum Hautarzt gehen wollte.

Meine „Symptome“:

— weiße Flecken 

- hin und wieder leichtes minimales Schwindelgefühl

- hin und wieder leichte Konzentrationsschwäche

(Das Schwindelgefühl und die Konzentrationsschwäche habe ich allerdings immer irgendwie im Winter. Im Sommer habe ich keine Probleme damit und sonst geht es mir sehr sehr gut!)

ich habe eine Zeitlang weniger Fleisch gegessen und habe in der Zeit mit Sport angefangen. Könnte es also wirklich Eisenmangel sein? 

Mittlerweile esse ich wieder mehr Fleisch und versuche jetzt auch wieder mehr Obst und Gemüse zu essen. Die Flecken sind aber nach wie vor da.

ich kann mich daran erinnern, dass ich letztes Jahr die gleichen Probleme gehabt hatte! Ich habe eine ganz kurze zeitlang Nahrungsergänzungsmittel zu mir genommen und die Flecken und die Symptome waren weg. Allerdings möchte ich so was nicht mehr nehmen, da man des Öfteren hört, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht gut für den Körper sind.

ich hoffe ihr könnt mir helfen

liebe Grüße 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?