Vitamin B 12 Spritze 1000er - Allergie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst mal würde ich Dir dringend davon abraten, Dich mit gezüchtem Vitamin B12 der Pharmaindustrie, das im Labor hergestellt wurden, zu quälen! Auch wenn Vitamin B12 sicherlich eines der am schwersten mit der Nahrung aufzunehmensten Vitamine ist, so ist doch z.B. in Eiern oder Innereien, wie Leber genügend davon vorhanden! Versuch es mal damit und ganz wichtig, vergiß dabei die anderen Vitamine nicht! Denn unser Körper braucht nicht nur das eine Vitamin, sondern die vielen verschiedenen Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe, am besten aus Obst und Gemüse. Unser Auto fährt ja auch nicht, wenn nur Benzin im Tank ist und kein Öl im Motor!

Mögliche allergische Reaktionen gegen Vitamin B12 reichen von Juckreiz und Hautausschlägen über Atemnot bis zu Herzklopfen und sollten, wenn sie auftreten, dem Arzt spätestens vor der nächsten Spritze mitgeteilt werden.

Was möchtest Du wissen?