Frage von BexxSmith, 92

Vier Tage Schmierblutungen?

Guten Morgen.

Ich hätte am 15ten meine Periode bekommen sollen und habe stattdessen nur ganz leichte Schmierblutungen. Am 15ten war die SB dunkel, am 16ten hatte ich morgens eine ganz leichte rosa "blutung", am 17ten wieder ganz wenig dunkel, Abends wieder etwas rosa und heute wieder kaum bräunlich an der ob Spitze. Zudem habe ich ein leichtes zwicken im rechten Eierstock und ansonsten keine Anzeichen von Pms gehabt. Gestern Abend habe ich negativ getestet. Allmählich habe ich die Befürchtung eine Zyste oder was ernsteres zu haben. Oder könnte ich vllt doch schwanger sein? Ich werde morgen zu meiner Ärztin gehen wenn sich nichts geändert hat. Ich bin auf der Arbeit und mache mich verrückt.

Lg

Antwort
von dinska, 71

Mach dich nicht verückt, das bringt gar nichts. Ich hatte als junges Mädchen auch Schmierblutungen, einmal war es eine Zyste und dann ein Myom.

Die Zyste ist von allein abgegangen und das Myom hat außer ein paar Mal Zwischenblutungen nichts ausgemacht und ist auch nicht gewachsen.

Es ist dann später samt Gebärmutter entfernt worden, weil ich durch den Einsatz einer Spirale starke Krämpfe bekam.

Ich würde dir trotzdem empfehlen zum Frauenarzt zu gehen und es abklären zu lassen.

Nichts ist schlimmer, als wenn man unklare Schmerzen hat und nicht weiß, was los ist. Die Psyche spielt immer auch eine große Rolle bei allen gesundheitlichen Problemen.

Antwort
von DerGast, 60

Ich hätte am 15ten meine Periode bekommen sollen

Sagt wer?

Schwangerschaftstests sind 18 Tage nach dem Verkehr aussagekräftig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community