vestibularis schwindel??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo bettitina!

Vielleicht kann Deinem Vater ja eine Behandlung mit Osteopathie helfen. Schau mal in diesen Tipp hinein (insbes. Punkt 2c):

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/manuelle-therapie-oder-osteopathie-wo-ist-da-der-unterschied

Alles Gute wünscht walesca

hallo walesca...vielen dank das hört sich schon mal gut an...lg

1
@bettitina

Viel Glück mit dieser Therapie! Ich hoffe es hilft! LG

0
@walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Schön, dass ich weiterhelfen konnte. LG

0

Ich denke das kann durchaus solche Symptome hervorrufen.. Schließlich ist das Vestibularorgan das Gleichgewichtsorgan. Wenn da was nicht stimmt, gehts einem halt so wie deinem Vater. Wenn da ein Problem mit den "Kristallen" (wahrscheinlich die otolithen oder?) schon sicher festgestellt wurde, dann kommt das sicher daher.

Was möchtest Du wissen?