Verzweifelt. An wen kann ich mich wenden ?

1 Antwort

Hallo Susann,

ich fürchte Deine Mutter hat nicht so ganz Unrecht. Wenn man an solche Berichte wie von der Klinik Gardelegen denkt. Nun schreibst Du auch über ein Hüftproblem eine Meldung Heute kam eine Meldung ein Patient hatte eine künstliche Hüfte Metall auf Keramik rieb da.

Der Metallabrieb (u.a. Kobald) hat den Patienten regelrecht vergiftet. Es kam zu deutlichen Einschränkungen beim sehen und hören usw..
Leider kann man an Deiner Frage nicht unbedingt nachvollziehen ob Du in Bayern oder Schleswig -Holstein wohnst erst dann kann ich Dir sinnvolle Infos geben! Also schreibe einmal einen Satz dazu ansonsten müsste ich eine Liste schreiben....

VG Stephan

Hallo, danke erstmal für deine Antwort. Meine Mutter lebt allerdings in Thüringen.

VG Susann

0
@StephanZehnt

Ob eine OP allerdings bei Deiner Mutter sinnvoll ist das wäre die erste Frage die zu klären ist !!

0
@StephanZehnt

Ja da hast du recht, genau das soll halt irgendwer klären, und da war halt meine Frage, wer dafür in Frage kommt. Ich danke dir jedenfalls für deine Mühe. Ubrigens muss es keine Klinik unbedingt in Thüringen sein.

VG Susann

0
@susann1980

Hallo Susann,

ich hoffe Du hast den Inhalt des Kompliments gelesen wo neben anderen Kliniken ein Klinik in Nordhessen genannt worden ist.

VG Stephan

0

Wie schlimm ist eine Thrombose im Bein vom Fuß bis zur Leiste?

Ich habe nämlich vorhin die Nachricht von meiner Mutter per SMS bekommen, dass mein Opa deswegen im Krankenhaus ist, ich soll aber erst morgen antworten weil sie früh raus muss und schlafen geht jetzt erstmal - sonst würde ich sie fragen ob die Ärzte was gesagt haben wie ernst das ist. Ich mach mir total Sorgen. Kennt sich jemand aus und weiß wie schlimm das ist? Bitte seid ehrlich...

...zur Frage

Plötzlicher Gesichtsfeldausfall bei 13 Jähriger!

Meine Tochter ist 13 J. und hatte vor 9 Tagen einen liksseitigen Gesichtfeldausfall! Sie hatte einen Abend vorher Kopfschmerzen bekommen. Der Ausfall ist schlimmer geworden ( Mitlerweile ein ganzer Qudrat! Am selben Auge ist auch die Sehstärke vermindert. Sie ist 5 Tage später im Krankenhaus aufgenommen worden bis Heute! MRT ist gemacht worden wobei das Ergebnis nur teilweise sichtbar ist wegen ihrer festen Zahnspange! Neurologe sagt das die Bilder reichen, Augenärzte sagen sie könnten nichts sehen wegen der Artifakte. EEG und Lumbalpunktion waren OB. Blut auch OB.... Was ist mit meiner Tochter, ich mache mir solche Sorgen..... Hat jemand einen Tipp? Bin verzweifelt

...zur Frage

morbus crohn? kann man damit lange leben?

Hey liebe leute, ich bins wieder, die mit den sorgen. Wie ihr wisst(also die die viele meiner fragen beantwortet haben) hab ich ja lange zeit probleme mit dem darm. Jetzt hatte ich gestern wieder eine magen-darmspiegelung(meine 2te). Dir diagnose von meinem arzt heißt :''morbus crohn". Ich bin sehr verzweifelt. Genau das wollte ich nicht haben. Zwar wird noch auf die proben die die mir während der untersuchung entnomnen haben gewartet, um genaz zu wissen ob es sich um morbus crohn handelt, aber wenn die ärzte schon davon ausgehen das es die krankheit ist, wurde mir auch die letzte hoffnung genommen.heute bin ich wieder aus dem kranknhaus und meine mutter ist nur am weinen weil sie große angst hat. Allerdings meinte der arzt das mein morbus crohn eher mild ist, das erklärt auch warum die nie was gefubden haben, weil es ebend nicht soo stark wie bei anderen patienten ist. Nichts desto trotz mache ich mirr als 17 jährige junge person schon sehr sorgen, doch ich versuch vor meiner mutter ganz gelassen zu wirken. Innerlich will ich das nicht einsehen. Ich bekomme medikamente, aber was mich am meisten besorgt ist, dass wir morbus crohn betroffenen deutlich höheres risiko haben an krebs zu erkranken. Wenn ich jetzt schon solche probleme habe, dann werde ich als ältere dame doch noch mehr haben. Ich habe so angst davir später an krebs zu erkranken :-((( ich bin so am ende. Erst der krieg, dann mein vater der schwer behindert wurde, jetzt auch das. Was soll ich bitte als erstes verarbeiten. Ich glaub ich kann nicht mwhr. Das schlimmst ist, das ich ein mensch bin der nicht gerne anderen sorgen bereiten will und alles in mich hineinfressr. Gibt es auch morbus crohn betroffene die mir etwas helfen und beraten können? Vielen dank im vorraus.

...zur Frage

Gallengangskarzinom vererblich?

Eine Bekannte ist im Krankenhaus, weil sie gelb geworden ist. Ihre Mutter hatte wohl Gallengangskrebs. Kann sowas vererblich sein? Sie macht sich große Sorgen.

...zur Frage

Wie können wir meiner Mutter helfen?

Hallo

Ich bin verzweifelt. Bei meiner Mutter haben Schmerzen am linken Kopfseite angefangen es war auch eine kleine Verdickung an der schmerzenden stelle zu fühlen.

Nach ein paar Tagen hatte sie braune Fleck an der linken Stirn und mehrere Herpes artige wunden an der linken Lippen seite. Die Lippe und das Gesicht waren angeschwollen. Körperlich sehr schwach Apetitlosigkeit, Geruchsempfindlichkeit, wurde zum Krankenhaus gebrach. Alle werte wahren Unordnung. Nur Blutdruck war sehr hoch wie immer. Sie muss immer Medikamente nähmen gegen hohem Blutdruck.

Nächsten Tage wurde ihr zustand immer schlechter sie hat nichts mehr essen können. Alles hat ihr gestunken.

Wieder ins Krankenhaus.im Arztzimmer ist sie in Ohnmacht gefallen es war kein Puls mehr vorhanden. Der Arzt schrie wir verlieren die Frau. dan nach eine Weile hat Mann sie wieder stabilisiert.

Und stationär aufgenommen. Hat Infusionen bekommen. Es wurde Gürtelrose festgestellt. Sie wird medikamentös behandelt. Ihr ist aber ständig übel, übergibt sich. Sie kann nichts essen ihr stinkt alles.

Wen sie aufsteht, fällt sie in Ohnmacht. Außer der Gürtelrose und dem hohen Blutdruck wehren alle werte in Ordnung. Sie lag 8 tage im Krankenhaus. Jetzt wurde sie entlassen.die Ärzte waren ratlos, warum ihr übel ist ,alles stinkt, und sie in Ohnmacht fällt. Die sagten sie können im Krankenhaus nichts mehr machen.wir sollen sie zu Hause pflegen. Wir sind ratlos und fix und fertig. Sie ist nichts stopft sich schon Watte in die Nase, weil ihr alles extrem stinkt. Kann sich kaum bewegen . bitte um schnelle Antwort von Experten und Menschen die das gleiche durchgemacht haben. Wir sind verzweifelt.

Ich Danke im Voraus

und wünsche jedem Gesundheit

...zur Frage

Was kochen, damit meine Mutter ausreichend Nährstoffe erhält?

Ich habe noch eine Frage zu meiner Mutter. Sie war letzte Woche für 2 Tage im Krankenhaus, weil sie Kreislaufprobleme hatte. Jetzt ist sie wieder bei uns, allerdings mache ich mir Sorgen: Sie isst in letzter Zeit nur noch sehr wenig und trinken ist auch ein Problem. Wie kann ich die Speisen zubereiten, dass sie trotz alledem ausreichend mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgt wird? Ich habe schon mal darüber nachgedacht beim Arzt nach Aufbaukost oder so was ähnlichem zu Fragen, das scheint mir aber noch etwas übertrieben. Kann mir jemand da weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?