Verwirrung/Komisches Gefühl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich so an, als hättest Du in letzter Zeit viel Stress, und zwar Disstress.

Das führt zu Verkrampfungen einerseits und zu Verwirrung andererseits. 

Ein Zeichen der Verwirrung kann sein, dass Du nicht genau weisst, wie alt Du heute bist, jedenfalls vor zwei Tagen noch, warst Du bereits 15 Jahre alt.

Das Knacken in der Halswirbelsäule ist ein recht sicheres Zeichen für zu stark angespannte Muskeln.

Bewegst Du Dich sehr wenig, also z. B. mit Sport? Sport ist ein sehr guter Ausgleich zum vielen ungesunden Sitzen in der Schule und am heimischen PC / X-Box.

Durch Sport wird viel Sauerstoff in die Muskelzellen und ins Hirn gepumpt, die genannten Symptome werden dann bald verschwinden, wenn Du Dich öfters bewegst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Magnesiummangel, der läßt die Muskulatur verspannen.

Kommt durch zuviel Eiweiß in der Nahrung, durch Schwitzen, Sport und/oder Alkohol. Oder solche Dinge wie zuviel Zink, zuviel Calcium usw, die hemmen das Mg. Auch faserreiche Kost, die nicht genug eingeweicht wurde (damit sich Phytase entwickeln kann), verursacht Magnesiummangel.

Magnesium soll die B-Vitamine aktivieren, und was Du ansonsten beschreibst, sind typische Vitamin-B-Mangel-Symptome.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=tuchd25aunogtba5hjhlj2m0e0&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Substituiere den ganzen Komplex, der von ratiopharm ist sehr gut, oder auch greenfood oder life extension.

https://www.medizinfuchs.de/produktinformation/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?