Vertreten ... und nun schmerzen im Fuß ...

1 Antwort

Es kann sich um eine Achillessehnenreizung handeln oder eine kleine Knochenabsplitterung. Warst du schon beim Arzt? Wenn nicht empfehle ich dir unbedingt hinzugehen. Lass erst alles durchchecken bevor du wieder mit dem Sport anfängst, sonst kann es sich ganz schnell verschlimmern. Alles Gute!

Schmerzen im Fuß nach langem tragen von hohen Schuhen

Am Freitag hatte ich die ganze Zeit sprich 15 Stunden hohe Schuhe an, der Absatz ist nicht ganz 10 Zentimeter hoch und am Samstag morgen war der Fuß ein bisschen angeschwollen und tat manchmal beim laufen weh. Ich war dann noch in der Stadt (mit flachen Schuhen) und dann wurden die Schmerzen immer schlimmer. Jetzt tut der Fuß fast bei jedem Schritt weh. Ist der Mittelfuß vielleicht gebrochen? Oder kennt einer der Damen hier dieses Problem? Ich muss dazu sagen, dass ich diese hohen Schuhe nicht soo oft trage.

...zur Frage

Was hilft bei Blase unterm Fuss?

Ich habe neue Schuhe und habe mir eine blöde Blase unterm Fuß gelaufen. Wie kann ich sie behandeln und wie kann ich laufen, ohne bei jedem Schritt Schmerzen zu haben?!?

...zur Frage

Geschwollener blauer Knöchel, keine Schmerzen?

Hallo liebe Community,

mir ist am Donnerstag letzte Woche eine hochkant stehende Palette auf den Knöchel gefallen. (aus 1,5 m Höhe und ca. 25 kg schwer)

Am Freitag erst schwillte der Knöchel an und wurde zunehmend blauer. Ich hab keine Schmerzen beim auftreten oder sonst iwie wenn ich meinen Fuß bewege.

Da ich diese Woche die Vertretung für eine krankgeschriebene Vertretung bin und normal gehen kann, wollte ich wissen was ihr davon haltet oder ob es unbedingt nötig ist zum Arzt zu gehen, oder doch lieber Krankenhaus? Ich hab keine Ahnung.

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Fersenbruch oder nicht? Schmerzen werden geringer und keine Schwellung vorhanden!

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin am Freitag Abend im Urlaub aus einem Meter Höhe auf den Boden gesprungen und dabei etwas unschön auf die Verse aufgekommen. Danach hatte ich sofort Schmerzen beim gehen, allerdings nur direkt auf der Verse. Wenn ich die Verse nicht belaste ist es, als wenn dort gar nichts wäre. Nachdem ich Sonntag wieder in Deutschland war bin ich gleich ins Krankenhaus und habe es röntgen lassen. Dort wurde aber nichts festgestellt. Der Fuß ist auch weder angeschwollen und ich habe das Gefühl ich kann mittlerweile auch schon etwas auftreten. Dann bekam ich heute einen Anruf von Krankenhaus, das dort doch eventuell eine Fraktur sein könnte, Sicherheit gebe es aber erst nach einer weiteren Untersuchung. Habe jetzt noch eine Woche Urlaub, trete aber nächste Woche einen wichtigen Job an. Jetzt ist meine Frage kann es trotz der mittlerweile geringen Schmerzen und obwohl es keine Schwellung gibt trotzdem ein Bruch sein? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

umgeknickter Fuß

Ich habe mir gestern abend den Fuß umgeknickt. Zuerst tat es kaum weh, aber seit heute morgen habe ich starke Schmerzen sobald ich auftrete und kann kaum laufen. Wenn ich ihn nicht belaste merke ich gar nichts, es ist auch nichts geschwollen oder so. Wenn ich auf der Innenseite am Knöchel drücke tut es ein bisschen weh. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte und wie lange es dauern könnte, bis ich den Fuß wieder belasten kann?

...zur Frage

Schmerzen nach Arthoskopie

Letzte Woche wurde eine Arthoskopie an meiner Hand durchgeführt. Bisher merke ich keine Besserung. Bin ich zu ungeduldig, also kann es sein, daß die Schmerzen weggehen oder müßte sich da "schon was getan" haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?