Vertrauensarzt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich musste ersteinmal nachschauen was ein Vertrauensarzt ist, aber in Deutschland wird das wohl auch Amtsarzt genannt. In dem folgenden Link findest du eine Antwort. Demnach könnte eine nicht eingehaltene Forderung des Arbeitsgebers, zum Amtsarzt zu gehen, ein Kündigungsgrund sein.

http://www.rechtsanwaltdrpalm.de/vertrauensarzt.htm

Was möchtest Du wissen?