Vertrage ich meinen Ehering trotz negativem Epic Standard Allergietest nicht - Ring ist Rotgold 585 - nebenliegende Finger sind rot, es bilden sich Bläschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ihn nicht verträgst, dann lass ihn einfach weg. Ich kann nach einer Thrombose im Arm auch keinen Ring an der rechten Hand mehr tragen, höchstens links, aber auch da nicht dauerhaft, weil die Finger dann anschwellen. Ich habe mich daran gewöhnt und fühle mich trotzdem meinem Mann sehr verbunden. " Es soll mich nicht ein Ring an unsere Liebe erinnern, sondern unsere Liebe selbst. Einen Ring kann man sich bei der ersten Gelegenheit an den Kopf werfen, die Liebe aber niemals mit den Füßen treten, solange es eine Liebe ist". Diese Zeilen habe ich zu Anfang unserer Beziehung gedichtet und heute lebe ich sie aus!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Anna150785,

Rotgold setzt sich zusammen aus Gold (58,5 g je 100 g) Silber, Kupfer und kann Spuren (z.Bp. Cadmium) anderer Metalle enthalten. Diese Legierungen können durchaus zu den von dir beschriebenen Erscheinungen führen. Falls du nicht auf einen Ring verzichten möchtest, empfehle ich durch Tests zu ermitteln, welche Goldart du verträgst.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann schon sein, dass der Ring für die Probleme verantwortlich ist.. Mit den Metallen und Legierungenn ist das so eine Sache. 

Aber das kannst du mit Selbsttest schnell ermitteln. Einfach den Ring ein paar Tage bis eine Woche absetzen. Bessert sich der Zustand der Finger, kann der Ring die Ursache sein.  

Dann wieder tragen. Treten  die gleichen Symptome wie vorher wieder auf, wätre das für mich Grund genug, den Ring gänzlich abzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Ring nicht verträgst, solltest du ihn nicht tragen, ich finde eine Liebe sollte auch ohne Ring halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?