Verstopfung nach Zurückhalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir hat eine Heilpraktikerin mal gesagt, ich hätte zu viel Quecksilber im Blut von den Amalgamfüllungen. Dabei hatte ich noch nie welche. Der Darm ist ein sehr empfindsames Wesen und nimmt sehr leicht etwas übel. Es kann also dauern, bis alles wieder so funktioniert wie früher. Normal ist nicht öfter als 3 x am Tag und nicht seltener als alle 3 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?