Verstopfung bei Kindern, was kann man tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Milchzucker, den kann man gut in Joghurts beimengen. Natürlich sollte man ihn nicht bei einer Laktoseintoleranz geben. Trockenpflaumen mit Wasser wirken auch abführend oder viele Weintrauben. Leinsamen fördern auch die Verdauung. Meine Mutter, die oftmals unter Verstopfung litt, schwört auf ein Glas lauwarmes Wasser morgens auf nüchternen Magen. Es gibt viele Möglichkeiten, auf natürliche Art die Verdauung anzukurbeln. Ich könnte auch eine Darmmassage empfehlen, einfach mit der flachen Hand im Uhrzeigersinn Kreise auf dem Bauch ausstreichen.

Hallo, mein Sohn kann gut aufs Klo, wenn er Erdnüsse gegessen hat. Außerdem liebt er Erdnüsse. Auch wenn Du keine Medikamente magst, empfehle ich trotzdem eines: Laxoberaltropfen aus der Apotheke helfen meinem Sohn immer, wenn er wirklich nicht aufs Klo kann und es hat ihm noch nie geschadet.

Hallo, es gibt Gummibärchen, Schokolade oder Negerküsse für Diabetiker. Diese Produkte enthalten Sorbit oder Maltit. DIese Zuckersorten wirken abführend. Wichtig ist, daß die Kinder genügend trinken. Im Herbst ist auch frisch gepresster Apfelsaft zu empfehlen.

Liebe Grüße

Yvonne 1968

Ab wann darf man Kindern Sahne zum Kuchen geben?

Ab wann dürfen Kinder etwas Sahne essen, denn das sind ja Milchprodukte, die man doch eher meiden sollte weil sie die Verdauung negativ beeinflussen können, oder?

...zur Frage

Stechende Bauchschmerzen... was tun?

Seit Tagen hab ich stechende Bauchschmerzen, Verstopfung und teilweise Rückenschmerzen... der Schmerz jedoch dauert nur ca. 2 Minuten. Meistens nach dem Essen. Da diese Schmerzen nur so kurz sind, will ich nicht zum Arzt gehen, denn was ist, wenn ich dort bin und gerade keine Schmerzen habe? Ich bin zwar kein Fan von Ferndiagnosen, ist aber hier erforderlich da ich WIRKLICH keine Zeit habe. Hab nämlich 4 kleine Kinder daheim. (2x 8Monate, 4 Jahre, 6 Jahre) Und das ist Stress pur. War aber vor circa 1-2 Monaten im KH ebenfalls wegen Bauchschmerzen. Die Diagnose - Verstopfung. Stimmt nicht laut meinem Hausarzt, denn selbst nach dem Einlauf ging es mir noch dreckig, und Entzündungswert lag bei 4,6!!! Was es dann war, ich weiß es nicht, ich weiß nur es war damal komplett weg. Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Käse für Kinder unter einem Jahr?

Darf man Kindern unter einem Jahr schon kleine Gouda Käse Stückchen zum Essen geben?

...zur Frage

Helfen Sab-Tropfen nur gegen Blähungen oder auch bei Verstopfung?

Kann ich meiner kleinen Tochter Sab-Tropfen auch gegen Verstopfung geben oder hilft das nur bei Blähungen?

...zur Frage

Aloe Vera Saft gegen Verstopfung bei Kindern?

Hallo zusammen, eine Bekannte von mir hat gesagt, dass Aloe Vera Saft gegen Verstopfung helfen soll. Meine Tochter 2,5 Jahre leidet immer sehr unter Verstopfung und ich krieg das mit normaler Ernährung nicht in den Griff. Nun meine Frage, hat jemand Erfahrung mit Aloe Vera Saft? Soll ich es lieber lassen oder hilft das wirklich? danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?