Verspannung/Muskelverhärtung in Rücken/Schulter!

2 Antworten

Aushängen machr immer Sinn. Dadurch werden Bänder und Sehnen wieder in die richtige Lage gebracht. Seinlassen muss man alles, was bei einer Anwendung Schmerzen bereitet, man sollte immer nur bis an die Schmerzgrenze gehenund da etwas verweilen und gleichmäßig atmen. Du hast alles richtig gemacht und doch würde ich mich mit meinem Rücken etwas gezielter befassen. Mache Training für Rücken- und Bauchmuskeln und achte auf deine Haltung.

Ich habe durch die tägliche Arbeit am Computer öfter mal mit Verspannungen im Schulter und Nackenbereich zu kämpfen.

Mir helfen da Massagen immer ganz hervorragend.

Vielleicht ist das ja auch was für dich, kann man sich auch vom Doc verschreiben lassen.

Was möchtest Du wissen?