Verspannung oder ernsthafte Erkrankung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine ersten Beschwerden deuten alle auf Vitalstoffmangel hin, und zwar an Vitamin D (das kann man als einziges messen lassen!), Vitamin B und Magnesium.

Ich würde Dir raten, nimm alle drei Vitalstoffe mal hochdosiert auf und gucke, was passiert. Alles wird bei Stress vermehrt verbraucht, und auf einem Schiff hast Du ja erst recht viel Nervenbelastung durch dsa veränderte Körpergefühl und die vielen neuen Eindrücke.

Dann mußt Du eben zusehen, daß das, was die Nerven verbraucht haben, wieder aufzufüllen. Denn die Nerven werden immer zuerst bedient, der Rest hat dann ggf das Nachsehen.


Schwindel, (BKomplex, D, Mg)

Kopfschmerzen (kann durch alles ausgelöst werden, auch an Wassermangel gedacht?),

Übelkeit/Oberbauchdruck (B6 fällt mir dazu ein, aber auch D),

Schweißausbrüche (B1, Hyperhidrose),

kalte Hände und Füße (D),

Schmerzen um das rechte Auge (B2),

Lichtempfindlichkeit (B2)

und fliegende Mücken. (tja, die kommen anscheinend immer wieder mal vorbei Stress, sagte mir der Augenarzt)

MIgräne (B, mehrere, und Mg)

Verspannungen (Mg)

Die B-Vitamine haben diverse Aufgaben zu erfüllen. Sie kurbeln den
Stoffwechsel an, sodass die über die tägliche Nahrung aufgenommenen
Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate schneller verwertet werden. Damit
bewirken sie eine schnellere Energiebereitstellung. Vitamin B1 ist vor
allem für den Energiestoffwechsel von Gehirn, Nervensystem und Muskeln
verantwortlich. Es garantiert die normale geistige Leistungsfähigkeit.
Thiamin-Mangel verursacht langfristig Entzündungen im Nervengewebe und
Lähmungen.

Vitamin B2, B6 und B12 sind am Aufbau roter
Blutkörperchen beteiligt und tragen so zu einer besseren Versorgung mit
Nährstoffen und Sauerstoff bei. Vitamin B2 fördert die Regeneration von
Haut und Schleimhäuten. Länger anhaltender Riboflavin-Mangel bewirkt
rissige, spröde Haut, Sehstörungen, Müdigkeit und Erschöpfung. Vitamin
B3 ist an vielen Stoffwechselreaktionen beteiligt und sorgt für gesunde
Haut und intakte Schleimhäute. Pantothensäure (Vitamin B5) hat eine
Schlüsselfunktion im Energiestoffwechsel. Außerdem stärkt sie das
Immunsystem. Vitamin B5-Mangel verursacht trockene Haut und brüchige
Nägel und Haare.

0

Was möchtest Du wissen?