Verspannung oder doch das Herz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo FFFMMM!

Ich glaube nicht, dass es vom Herzen kommt und sich eher um Verspannungen handelt. Aber wegen des Infektes solltest Du das Herz-Echo ruhig machen lassen - zur eigenen Sicherheit! Bis dahin reibe die schmerzenden Schultern mit "Eimermachers Pferdesalbe" oder auch Traumeel-Salbe ein. Das hilft sehr gut gegen Verspannungen. Kann es ggf. auch sein, dass Du dir durch eine falsche oder ungünstige Bewegung einige Brustwirbel blockiert hast? Dann würde ich zu einer guten Osteopathie-Behandlung raten, bei der solche Blockaden ganz sanft (!!) gelöst werden können. Dass Du dich so schlapp gefühlt hast, ist dem extrem niedrigen Blutdruck zu verdanken (90/50) - das kenne ich zur Genüge, ist aber harmlos und nur lästig!!

Alles Gute wünscht walesca

Bei  Verspannungen und Herz würde ich

 immer zuerst an Magnesiummangel denken. War auch bereits 2x zum Herzsono und 1x EKG, und erst mit Magnesium hatte ich wieder Ruhe.

Hooks 23.05.2015, 17:20

Recherchiere auch noch nach B-Komplex-Mangel,  besonders B1. Vitalstoff-lexikon.de oder andere.

0

Was möchtest Du wissen?