Verschwinden gegrindetes blut nach der Operation in der Wunde von alleine ? (Foto)

...komplette Frage anzeigen Zeh - (Operation, Blut, Wunde)

3 Antworten

Hallo tobias141!

Das erledigt sich von allein, immer schön baden und den Fuß einfach gut pflegen, dann verschwindet das mit der Zeit von selbst. Wie du schon selbst erkannt hast, rauskratzen oder sonst irgendwie herumhantieren solltest du auf keinen Fall.

Alles Gute!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ente63
25.02.2014, 20:43

Dankeschön ;-))

0

Nein, du musst nichts herauskratzen. Das Blut wird entweder absorbiert, wenn es noch in der Nähe der Wundränder ist oder es geht mit der Zeit beim Waschen von selber weg. Mit dem Kratzen könntest du die Naht gefährden, lass das also lieber bleiben. Ausserdem könnte Schmutz in die Wunde geraten, was auch nicht zu empfehlen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Dir keine Gedanken, Wunden heilen von unten nach oben so das das Gerinnte Blut von alleine Abfällt. Solange die Nähte sich nicht entzünden und Deine Arztin mit der Wunde zufrieden ist kannst Du es auch sein. In 14 Tagen ist davon nichts mehr zu sehen ( Blut)

Gute Besserung

Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?