verschiedene Symptome? Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für mich klingt das alles sehr diffus. Unterleibsschmerzen, Harnwegsinfektionen, Übelkeit, Druck im Magen und die Ärzte sagen es ist alles ok. Die Ursachen für Bauchschmerzen und Übelkeit können sein: Fehlernährung (zu üppige Mahlzeiten), seelische Belastung und was vermutlich bereits ausgeschlossen wurde sind Erkrankungen der Bauchorgane oder Herz- und Lungenerkrankungen die ausstrahlen. Was die Blase angeht können auch hormonelle Schwankungen dazu führen, dass nicht nur die Schleimhaut der Scheide, sondern auch die der Blase verkümmert, so dass Bakterien leichter anhaften können und häufige Auslöser für Infekte ist auch ein schwaches Immunsystem (das gerne auch bei starkem physischen wie psychischen Stress geschwächt wird). Ich würde dir raten bei der Ernährung anzusetzen und mehr Sport zu treiben. Sport macht nicht nur fit sondern fördert auch die Abwehrkräfte.

HelloKitty91 04.02.2014, 18:54

Danke dir.

ich habe nun einen Termin eben beim gyn und im märz auch beim lungenfacharzt, muss mich endlich komplett durchchecken lassen.. weil es kann nicht alles ok sein..

und ein urologe sollte ich auch einmal aufsuchen laut meiner mam...

0

Möglicherweise bist Du schwanger....ganz bestimmt sogar!

HelloKitty91 05.02.2014, 20:46

wie kommst du da drauf?

0
Autsch 06.02.2014, 13:57
@HelloKitty91

Deswegen:

Ich nehm keine Pille seit November

ich hatte seitdem meine Periode noch nicht - denke ich zumindest (hatte am 22.1 ca 3 Tage gaaaaaaaanz leichten ausfluss..)

Druck im Unterbauch

...Du hast nichts von einem Schwangeschaftstest berichtet. Aber was hat denn heute der Arzt gesagt?

0
wasadansk 06.02.2014, 15:51
@Autsch

Aber sie war doch zwischenzeitlich beim Arzt oder? Also zwischen Aufhören mit Pille und jetzt. Da hätte man doch eine Schwangerschaft erkennen müssen oder?

0

Was möchtest Du wissen?