Verschiedene Antidepressiva?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Menschen müssen aber mit solchen Medikamenten beruhigt werden, da sie negative Gedanken haben und sich damit beruhigen können. Man soll die nur nehmen wenn es einem wirklich schlecht geht. Fang aber erst gar nicht an das Zeug zu nehmen du scheinst interessiert zu sein.

Wie gesagt: Ich muss da nichts nehme und habs auch nich vor. Nur dass die halt Verschreibungspflichtig sind und ich dachte dass die dann sowas wie "High-Macher" sind.

0
  1. Antidepressiva sind keine Drogen !
  2. Die Zahl der auf dem Markt befindlichen Antidepressiva zu nennen, sprengt den Rahmen des hier möglichen !
  3. Ein Antidepressivum wird vorwiegend gegen Depressionen eingesetzt, wie ja eigentlich der Name auch sagt. Wogegen noch, kann man wunderschön googlen.

Was möchtest Du wissen?