verrenkung der lendenwirbelsäule was tun??

2 Antworten

Hallo! "Ausrenken" wie man sich das üblicherweise vorstellt, kann man die Wirbelsäule nicht. Das was man üblicherweise damit meint, ist eher eine Blockierung der Wirbelgelenke. So eine Blockierung kann mitunter sehr schmerzhaft sein und man hat das Gefühl, man kann sich nicht mehr richtig bewegen, hat Bewegungseinschränkungen.

Als Sofort-Selbsthilfe könnt ihr es mit Wärme versuchen. Macht ein Körnerkissen oder eine Wärmeflasche warm und legt diese auf den betroffenen Bereich. Auch ein Warmes Bad kann hilfreich sein oder auch eine Rotlichtlampe. Die Wärme entspannt die Muskulatur und der Schmerz könnte ggf. schon nachlassen.

Unterstützend wäre auch ein leichtes Schmerzmittel hilfreich, z.B. Ibuprofen. Denn wenn man Schmerzen hat, dann nimmt man (unbewusst) eine Schonhaltung ein und dann verspannt die Muskulatur noch mehr. Deshalb sollte man versuchen, den Schmerz "auszuschalten". Wenn es nur eine leichte Blockierung aufgrund extremer Muskelverspannung ist, dann kann es auf diesem Weg vielleicht schon zu einer Besserung kommen.

Wenn die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung aber bleiben, dann sollte dein Freund einen Arzt aufsuchen, ggf. auch am Wochenende, z.B. eine Ambulanz im Krankenhaus. Der Arzt (Orthopäde) kann dann genau untersuchen, was die Beschwerden verursacht und eine entsprechende Behandlung einleiten. Z.B. kurfristig in Form muskelentspannender und schmerzlindernder Medikamente (ggf. auch in den schmerzenden Bereich gespritzt).

Sehr gut wäre es auch, einen Manualtherapeuten aufzusuchen. Dies kann entweder ein Arzt für manuelle Medizin oder ein entsprechend ausgebildeter Physiotherapeut sein. Ein manualtherapeut kann dann versuchen, die Blockierung vorsichtig zu mobilisieren.

Langfristig sollte dein Freund ggf. dann die Rückenmuskulatur durch Krankengymnastik o.ä. stärken. Gute Besserung!

Bin auch der Meinung,dass ihr damit zum Arzt gehen solltet.Jeder Orthopäde hat morgends eine Notfallsprechstunde.Oder zum Hausarzt und von dort aus überweisen lassen!

Was möchtest Du wissen?