Verpfuschte Hüft TEP Op- wie bekomme ich den Operateur zur Rechenschaft?

1 Antwort

Hallo Karle2244!

Ich kann mich der Antwort von francis1505 nur anschließen! Noch ein Tipp dazu: Fordern Sie doch alle Unterlagen der Behandlung und Operation als Kopie an. Das kostet dann zwar ein paar Gebühren für die Fotokopien, aber Sie haben ein Recht darauf!! Lassen Sie sich aber dort nicht "abwimmeln"!! So können Sie dann alle Befunde etc. für ggf. weitere juristische Verwendungen sicherstellen.

Vielleicht können Sie ja dabei auch von Ihrem Hausarzt oder behandelnden Orthopäden unterstützt werden. Ob sie dann juristisch gegen den Arzt vorgehen, können Sie ja immernoch entscheiden nachdem Sie sich bei einem Fachanwalt haben beraten lassen.

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?