Vermute das ich eine blinddarmentzündung habe was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Heiler97, das könnte aufgrund der Symptome durchaus eine Blinddarmentzündung sein. Sollte es jetzt zum Wochenende schlimmer werden, solltest Du zum notärzlichen Dienst. Vielleicht kannst Du aber noch heute zum Hausarzt? Würde ich an Deiner Stelle machen.

http://www.apotheken-umschau.de/Blinddarmentzuendung/Blinddarmentzuendung-Symptome-11780_3.html

Alles Gute. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich von einem INternisten untersuchen lassen. Es kann der Blinddarm sein, ja. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Auch deine Ernährung könnte eine der Ursachen darstellen. Sollte es eine Blinddarmentzündung sein, oder auch nur eine Blinddarmreizung, wird der Arzt es schnell diagnostizieren und eine weitere Behandlung in die Wege leiten. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome treffen auf eine Blinddarmentzündung zu, da sollte man nicht länger warten. Damit bekommst du bei jedem Hausarzt einen Extratermin. Es gibt verschiedene schnelle und einfache Untersuchungen mit denen der Hausarzt mit ziemliher Sicherheit sagen kann, ob es sich tatsächlich um eine Blinddarmentzündung handelt oder doch nur ein Magen-Darm-Infekt vorliegt. Gute Besserung auch von mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?