Vermehrt Nasenschleim Was ist das?

3 Antworten

Jeden Tag die Nase ausräumen, bzw. putzen finde ich jetzt eher normal. In der Luft gibt es durch den trockenen staubigen Sommer enorm viele Staubpartikel. Die setzen sich in den Härchen der Nase ab. Dann gibt es immer noch Pollen, auf die so manche Nase mit allergischen Reaktionen antwortet. Übrigens nicht nur die Allergiker. Auch ganz normale Personen können mitunter von den Pollen geärgert werden. Aber das wird alles wieder zur Normalität finden. Wenn nach den Sommerferien der Herbst vor der Tür steht, dann sieht es gleich wieder ganz anders aus.

Vielleicht nimmst du zusätzlich zum Naseputzen noch Meeresnasenspray. Das bekommst du auch sehr günstig in der Drogerie. Vielleicht hast du eine leichte Erkältung

Hast du eine Alllergie die mometan akut ist?? Vielleicht hast du auch einfach nur eine leichte Erkältung und deshlab vermehrt Schleim? Ich würde mir da keine Sorgen machen, benutze Nasenspray das wird schon wieder besser werden!

Was möchtest Du wissen?