Verlauf einer Erkältung

2 Antworten

Gibt es nicht eine Formel: 3 Tage kommen, 3 Tage bleiben, 3 Tage gehen. Somit müsstest du eigentlich in der "Bleiben" Phase sein. Gute Besserung!

Die typische Erkältung verläuft in drei Phasen:

In der Startphase befallen Keime die Zellen und nisten sich ein. Die Erkältung beginnt mit Frösteln, Krankheitsgefühl, Niesen, Halsschmerzen und laufender Nase, eventuell kommt es auch zu Kopfschmerzen.

In der Kampfphase ist das Immunsystem maximal aktiv. Sowohl diese Aktivität als auch die Programmierung der Viren in die Erbsubstanz der Schleimhautzellen rufen die typischen Symptome hervor: Hals- und Schluckschmerzen, verstopfte Nase, eventuell Fieber - in der Regel unter 39 Grad, bei Ausbreitung in die tieferen Atemwege Husten.

In der dritten Phase gewinnt das Immunsystem die Oberhand. Die Schwellungen gehen zurück, das Sekret löst sich, der Kopf wird wieder frei. http://www.dr-prem.de/index.php?option=com_content&view=article&id=40:erkaeltung-grippaler-infekt&catid=6:krankheitsbilder&Itemid=13

Jetzt kannst du dir raussuchen in welcher Phase du dich befindest:-))

Gute Besserung von rulamann

Habe ich eine Erkältung oder etwas anderes?

Hallo Community, Könnt ihr mir sagen was ich habe??? - seit einer Woche habe ich schnupfen und husten - seit 3/4 Tagen habe ich erhalte Temperatur - bin bis heute zur Schule gegangen - Heuschnupfen ist seit einer Woche gelb grünlich -seit gestern tun mir meine Stirn (kurz über den Augenbrauen und Mitte der Stirn ) und Wange ( Über den Wangen) sehr dolle weh -Seit gestern habe ich um die 38 Grad -mein pipi ist Orange bräunlich -hatte in der schule schüttelfrost -ich zittere öfters ,aber habe trotzdem erhöhte Temperatur -mein husten ist seit heute gelb -wenn ich etwas mit meinen Kopf mach tut es an den Betroffenen stellen noch viel mehr weh ( anstrengen ,denken, beugen ...) Und dürfte ich noch mit meinen Katzen kuscheln ohne dass sie eine Erkältung bekommen(das was ich hab) ?? Bitte antwortet schnell LG Sollte ich zum Arzt gehen??? Was ist es ??? Wann sollte evt zum Arzt gehen??? Falls ihr es wissen müsst (für die Diagnose) bin 11 1/2

...zur Frage

fieberhafter infekt - Arzt?

Hallo, ich habe zur Zeit einen Infekt. Bin mir eigentlich sicher, dass es ein Virus ist, denn ich huste weder eitrigen Schleim ab, noch sind die Mandeln belegt. Hab etwas diffuse Erkältungssymptome, mal etwas Husten, mal Schnupfen, Kopfschmerzen... Angefangen hat es am Freitag, am Samstag hatte ich den ganzen Tag erhöhte Temperatur bzw. leichtes Fieber. Normalerweise bekomme ich das bei Erkältungen nicht. Und es macht mich schon etwas stutzig, dass ich noch immer jeden Nachmittag/Abend erhöhte Temperatur bekomme, so zwischen 37,7 und 38,3 Bin jetzt auch schon wieder bei 37,7. Und es ist immerhin schon der 4. Tag. Wie lang ist erhöhte Temperatur "normal", bzw. muss man damit zum Arzt? Der kann ja eigentlich gegen ein Virus auch nicht viel machen, oder?

...zur Frage

Wie werde ich die Erkältung schnell los?

Ich habe mir einen fetten Schnupfen, Husten und Halsweh eingefangen und das in der Jahreszeit! Gibt es gute Tipps wie man das möglichst schnell wieder los wird, dass man sich nicht so elend fühlt? Danke schon mal....

...zur Frage

Heute Morgen brauner-gelber Schleim (Erkältung)

Hallo liebe Community ich habe seit 2-3 Tagen eine Erkältung mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen etc. ich bin 13 und ich rauche nicht, trinke nicht und sonst was... Die letzten Tage habe ich beim Husten manchmal grünen oder GrünGelben Schleim ausgehustet... Nun ja gestern Abend habe ich Duplo, Hanuta und solche Schoko Sachen gegessen und dann heute Morgen war mein "Schleim" so eher bräunlich, kann das dann von den Schoko Sachen kommen? Der "Schleim" hat sich auch nicht so richtig wie Schleim sondern eher so halt wie mit "Essenresten" angefühlt"? Sonst habe ich heute wieder nur grünen Schleim gehustet also ganz normal.

Ich bin sehr dankbar für eure Antworten :)

...zur Frage

Welches Mittel hilft "sofort" gegen Schnupfen?

Vor einigen Tagen hatte ich eine "leichte Erkältung" (Husten, Halsschmerzen - und eben Schnupfen). Alles ist weg, bis auf der Schnupfen - Was muss ich machen, damit der Schnupfen "aufhört"? Ist ein Besuch im Fitnessstudio sinnvoll bei Schnupfen? Sind Saunagänge "gut" gegen Schnupfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?