Verlauf der Wundheilung zufriedenstellend?

4 Antworten

Die offene Wunde ist kein Schnitt und konnte so nicht mit vernäht werden. Vielleicht ist sie auch erst nach dem Nähen entstanden, so genau kann man das nicht sagen.

Im Großen und Ganzen sieht die Wunde nicht schlecht aus. Du kannst auch ab und an Panthenolspray aufsprühen und einziehen lassen. Dadurch lösen sich Verkrustungen, Wundränder werden geschmeidiger und die Wunde heilt gut ab. Auch die Narbenbildung hält sich in Grenzen oder es entstehen gar keine.

Eine Naht blutet manchmal etwas nach. Es Urde je an der offenen Wunde gearbeitet. Die Naht soll ja nicht von jetzt auf Gleich eine Blutung stoppen sondern eine Blutung mindern und dadurch eine Heilung besser ermöglichen. Bei dir schätze ich aber leider nur eine Genesung, da Narben bleiben werden.

Sieht ok aus. Schön sauber halten mit Verband und in ruhe lassen. Es wird eh eine Narbe bleiben aber was solls.

Dazu kann ich nichts sagen.

Ich würde aber in die offene Wunde und auch auf die Naht immer wieder mal ein paar Tropfen H2O2 (3%) geben, damit Sauerstoff hineinkommt.

Ein Fläschchen mit 100 ml kosten 3-4 EUR in der Apotheke. So etwas sollte man im Haus haben.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?