Verlängere ich meinen Schnupfen durch Doppelbenutzung von Taschentüchern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man sollte es sich grundsätzlich angewöhnen -> 1x schneuzen->wegwerfen !!! Ansonsten ist es wie eine "Reinfizierung" !!! LG

Ich geb zu ich benutze sie auch manchmal öfters insbesondere wenn ich nicht genug dabei hab ;-) Aber grundsätzlich entwickeln sich die Viren und Bazillen im Tacshentuch weiter und vermehren sich krass weil der Schleim ist ja der beste Nährboden. Wenn du jetzt ein Taschentuch wieder verwendest infizierst du dich schon beim Einathmen zum Schneuzen wieder selbst!!! Und wenn das Taschentuch feucht ist hast du die ganzen Viren ja auch wieder an der Hand... Also besser immer nur einmal benutzen... Stichwort: Selbstinfektion!

Geräusch beim Tief ausatmen

Hallo, ich hab schon wieder mal ein Problem. Und zwar, wenn ich mich bücke bzw. im stehen ganz tief durch den Mund ausatme, dann rasselt bzw. knistert es am unteren Rippenbogen rechts. Ansonsten bin ich ganz fit und außer Schnupfen auch gesund. Hab auch keinen Husten (naja - nur so zwei bis dreimal am Tag trockenen Husten - aber nichts weiter). Mache mir nur so meine Gedanken was das sein könnte. Ist mir gestern aufgefallen, als ich mit den Kindern im Schnee gespielt habe und da dann mal tief durch den Mund geschnauft habe...... So beim normalen Atmen hab ich gar nichts. Grad vorhin hab ich mal wieder ganz tief durch den Mund geatmet und da ist es mir wieder aufgefallen. Kennt das jemand? Was könnte das sein?

...zur Frage

viel zu oft erkältet...

Hallo Community, ich bin schon immer sehr erkältungsanfällig. Ich habe spätestens alle 2 Monate Erkältung und zwar meistens auch richtig schlimm. Jetzt gerade erwischt es mich schon wieder :-( Meine Frage ist: wie kann es sein, dass bei mir der Schnupfen IMMER innerhalb von wenigen Stunden von einem klaren Schnupfen zu einem übelst gelben Schnupfen wird??? Es kann doch nicht sein, dass ich mich jedes Mal sooo schlimm erkälte!!?? Oder doch? WARUM erwischt es mich immer so schlimm? Kann ja sein, dass ich mich immer anstecke, aber wenn meine Freundin sich z.B. ansteckt, dann hat sie ein paar Tage so einen leichten klaren Schnupfen und etwas Husten und niest ein paar Mal. Danach ist es vorbei. Bei mir dagegen wird es immer so ein ganz schlimmer festsitzender Schnupfen und ich niese 1000x... auch jetzt grad ;-/ und quäle mich voll mit dem Schneuzen... Also: warum kriegen manche immer viel schlimmere (und häufiger) Erkältungen als andere?????

...zur Frage

Kann man sich mit einem Nasenspray erneut anstecken?

Hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 6 Wochen eine ziemlich schwere Erkältung. Dabei habe ich auche in Nasenspraß verwendet. Neulich hatte ich eine leicht verstopfte Nase und habe das selbe Nasenspraß erneut benutzt.

Nicht lange danach hatte ich eine ganz leichte Erkältung. Es ging nur etwa 3 Tage, aber ich hatte etwas Schnupfen und ein leichtes Kratzen im Hals und hab mich etwas schlapp gefühlt. Mittlerweile ist es wieder weg.

Ich frage mich jetzt, ob ich mich an meinem Nasenspraß erneut mit dem selben Erreger angesteckt habe (der Krankheitsverlauf ist dann wohl glimpflich verlaufen, weil ich mittlerweile Antikörper dagegen habe).

Ist soetwas möglich, dass man sich nach längerer Zeit über ein Nasenspraß wieder mit der selben Krankheit ansteckt?

...zur Frage

starke Gliederschmerzen

Hallo, seit Januar habe ich mehr oder weniger starke Gliederschmerzen, auch nachts und besonders stark früh beim Aufstehen. Jetzt habe ich mich vor einer Woche bei meinem Sohn mit einem Grippevirus angesteckt (Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen, Frieren und Schwitzen abwechselnd, mein Sohn: anfangs Fieber). Damit sind die Gliederschmerzen unerträglich stark geworden. Die anderen Symtome klingen langsam ab, aber die Gliederschmerzen nicht. Wenn ich Aspirin Complex nehme, geht es mir prima, sobald die schmerzhemmende Wirkung nachlässt, ist es wieder so schlimm, wie vorher. Was kann das sein? Ich habe das Gefühl, die Viren haben sich im Rückenmark festgesetzt und mein Körper schafft es allein nicht, sie zu bekämpfen. Wie kann ich ihn sinnvoll unterstützen? Haben Sie einen Tipp?

...zur Frage

Mit Zwiebeln Schnupfen heilen?

Eine Kollegin behauptet, dass man mit Zwiebeln Schnupfen heilen kann, aber ich kann das nicht glauben. Weiss jemand, wie man die Zwiebel verwendet, wenn man damit Schnupfen kurieren will?

...zur Frage

Welches Nasenspray macht nicht abhängig?

Ich schlage mich schon länger mit einem allergischen Schnupfen herum. Ich habe erst normales Nasenspray benutzt. Das hilft ja sehr gut, aber macht ja auch abhängig und das will ich ja verhindern. Gewöhnliches Meerwassernasenspray bringt mir leider gar nichts, davon wird meine Nase nur trocken. Welches Spray kann man also auch über einen längeren Zeitraum nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?