Verklebungen Schulter nach OP trotz Bindegewebsschwäche möglich?

1 Antwort

Ja, das ist durchaus möglich, die "Verklebungen" sind vom BG unabhängig zu betrachten.

Du kannst unter Narkose mobilisiert werden, dann dürfte es gut sein.

Eine weitere Möglichkeit ist folgende: Such einen gut Walnuss-großen Kieselstein, dann geh auf eine große freie Wiese. Stell Dich ans Ende der Wiese und schmeiß den Stein mit vollem Schmackes zum anderen Ende der Wiese, es sollte aber mindestens 50 Meter entfernt sein. Bei dieser schwungvollen Bewegung wird das Schulter-Arm-Gelenk auch wieder frei. Das weiß ich auch aus eigener Erfahrung.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?