Verkampfen

2 Antworten

Hallo...Du solltest wirklich so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen!Der Formenkreis ist groß!Für mich persönlich hört sich das nach einem eingeklemmten Nerv an,der Dir irgendwo die Luft abschnürt!!! Muß aber nicht sein!!! Gute Besserung für Dich und schnelle Hilfe!LG AH

Wahrscheinlich können es Blockaden der kleinen Wirbelgelenke sein im Brustwirbelsäulenbereich. Wende Dich an einen Orthopäden und lass Dich mal durchchecken. Entspannter kann man vor dem Pc sitzen wenn man auf einem großen Gymnastikball sitzt und den Monitor auf Augenhöhe hat. Sport als Ausgleich z.B. Rüchenschwimmen sind sehr gut.

Dringend Psychotherapeut / Nervenarzt gesucht & Einrichtung für ein Antiaggressionstraining WICHTIG

Hallo Miteinander,

es gibt folgendes Problem, ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem Partner auseinander, habe grundlos Schluss gemacht, seitdem geht das bei uns hin und her, muss dazu sagen, wenn mir irgendwas nicht passt, ich ggf. Alkohol getrunken habe, das bei mir öfters mal die Sicherung durchgeht und ich streitsüchtig bin oder total ausraste, es ist am Wochenende so schlimm gewesen, das ich meinem Partner / Ex Partner ins Gesicht geschlagen und mich geritzt habe und er gibt mir jetzt wirklich nur noch eine Chance, wenn ich ein Antiaggressionstraining mache und zu einem vernüftigen Psychologen / Nervenarzt gehe, denn mein derzeitiger Psychologe / Nervenarzt bei dem ich in Behandlung bin, dort bekomme ich meist nur Antidepressiva und Gespräche, die mich aber nicht wirklich weiter bringen. -Wer kennt ein guten Psychologen im Bergischen Land / Drei Städtedreieck (Wuppertal, Remscheid, Solingen), der eine vernüftige Therapie anschlagen kann und wo ich nicht allulange warte, denn ich gefährde nicht nur mich, sondern auch andere und mache höchstens alles schlimmer, anstatt besser?!?! -Wer kennt eine Einrichtung, wo ich ein Antiaggressionstraining machen kann? Freu mich, wenn Ihr mir antwortet...

...zur Frage

Es wird einfach nix besser:(

Hallo zusammen! Mir geht es jetzt schon einen längerem Zeitraum nicht gut. (ca. 2 Jahre schon mit Unterbrechungen) Aber mir kommt vor es wird immer schlimmer.

War erst im Urlaub - mir ist vorgekommen als würde ich zu atmen vergessen. Ich die Atmung mit meinen Gedanken steuern. Hab auch immer so einen komischen Druck am Hals. (Verbindung zum Schlüsselbein) Dann will ich oft nicht reden, weil mir vorkommt ich bekomme nicht so viel Luft zusammen. Hab so einen komischen Geschmack im Hals. Ich zieh mich immer weiter zurück obwohl es nicht meine Art ist. Ich war jetzt schon so oft beim Dr. aber es kommt nix raus. Schädel CT, EEG, jährliche Gesundenuntersuchung, nix. Meine Lippen haben auch immer so ein komisches Gefühl. Als wären sie rauh würden taub werden. Ich weiß nicht mehr wie ich damit umgehen soll. Bin regelrecht aufgekratzt, nervöus ungern unter Leuten. Mir macht nix mehr Spaß habe Ängste und Panikattacken. Wurde zu einem psychologischen Facharzt geschickt. Der meint ich hätte Ängste und eine Anpassungsstörung die vorbei ist. Was meint ihr dazu? Er empfielt mir Sitzungen bei einer Verhaltenstrainerin. Bild ich mir dass alles nur noch ein? Ich glaube es nicht, habe immer Angst dass man etwas übersieht. Bitte um Ratschläge.

lg Tom

...zur Frage

zittern bzw. zuckungen im magenbereich bei nervosität

hallo zusammen! ich bin 25 und habe seit ich 18 bin ein problem, über das ich noch nie mit jemaden gesprochen habe. und zwar zuckt bzw. zittert mein oberkörper um die magengegend sehr heftig wenn ich mich in einer stresssituation befinde. beispielsweise bei gesprächen mit anderen personen, oder wenn ich vor einer gruppe sprechen muss und nervös bin. der magen fühlt sich dann plötzlich sehr warm an und fängt heftig an zu zittern. das ungefähr 1 sekunde lang. wenn ich mich mit leuten unterhalte und nicht nervös bin hab ich das überhaupt nicht und auch nicht wenn ich alleine bin. das zittern sehen auch die anderen! glücklicherweise konnte ich es bisher gut verbergen. durch anspannung der muskeln und festhalten an gegenständen geht es halbwegs. aber ne dauerlösung ist das nicht. das man an den händen zittert wenn man aufgeregt ist, ist ja nicht unbekannt. aber der oberkörper? hat jemand eine idee was es sein könnte? was könnte ich denn dagegen tun? das klingt hier wirklich seltsam, aber ich mein das ernst :( vielen vielen dank für eure hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?