Vergrößerung der linken Brustwarze. Schmerzfrei. Kann das beim Mann Brustkrebs sein?

2 Antworten

Ja, dass kann sein, muss aber nicht. Unbedingt beim Arzt abklären! Falls es BK ist, ist die frühe Erkennung immens wichtig. 

Siehe auch http://www.brustkrebs-beim-mann.de

Solltest Du aus Österreich sein, kannst Dich gern bei mir melden. Ich bin die Kontaktperson des og Netzwerks für Österreich. 

Den Arztbesuch erspart Dir das aber nicht. Ich rate zu einem Frauenarzt oder Onkologen. 

Alles Gute,

Robert

Deine Frage ist zu allgemein.

Wenn eine Brustwarze größer ist als die andere ist in den meisten Fällen ganz normal.

Wenn eine Brustwarze dicker ist, kann sie geschwollen sein oder entzündet.
Wenn kleine Knoten darunter spürbar sind, können Brustdrüsen dafür verantwortlich sein.

Hier kannst du dich über Brustkrebs bei Männer informieren: http://brustkrebs.com.de/brustkrebs-maenner/

Wenn du aber weiter unsicher bist, geh zum Frauenarzt, oder mindestens zum Hausarzt. Er kann eine Ultraschall Untersuchung dürchführen und prüfen, ob alles in Ordnung ist.

Was möchtest Du wissen?