Vergesslichkeit bei Männern

5 Antworten

Die Vergesslichkeit deines Mannes scheint in erster Linie das Einkaufen zu betreffen. Er macht es mit Sicherheit nicht gern und will es so schnell wie möglich hinter sich bringen, deshalb bleibt auch die Kofferraumklappe offen. Ich habe meine Schuldigkeit getan, jetzt nichts wie weg. Die Lösung ist, du gehst einkaufen und lässt ihn dafür andere Sachen machen, oder ihr macht die Einkäufe gemeinsam. Seit mein Mann und ich uns auf eine Arbeitsteilung geeinigt haben, streiten wir (ich) uns nicht mehr um Hausarbeit. Er erledigt alles , was Reparaturen und Garten betrifft und ich kümmere mich um das Innere. Ab und an helfen wir uns aus, ich mache mal Feuer oder zupfe Unkraut und er bringt was von außerhalb mit. Das ständige genervt sein, bringt nichts und vergiftet nur die Athmosphäre.

Hallo..,

ich weis nicht ob Du schon einmal etwas von Autismus gehört hast! Es gibt unterschiedliche Formen bzw. Schweregrade (z.B. als leichte Form das Asperger-Syndrom). Das sind Menschen die auf einem bestimmten Gebiet ein Genie sind. Wenn es aber darum geht ein Geschenk für den Partner/in zu kaufen, meinetwegen zum Geburtstag scheitern sie.

Mitunter bemerkt man die Zusammenhänge auch erst ziemlich spät. Dies ist aber meinerseits eine Vermutung, ob es an dem ist kann nur ein entsprechender Arzt genau sagen. Der den Betroffenen u.U. vor sich hat - ja und fragen kann ob es in der Familie schon einmal ein ähnliches Problem gegeben hat usw. ... .

Wenn es an dem ist - müsst Ihr irgendwie damit klar kommen. Auch wenn das mitunter sehr nervig ist. Wenn er nicht richtig zuhören würde müsste es ja zumindest mit der Einkaufsliste funktionieren. Ja und eine Autotüre/Kofferraumtüre macht man doch im Normalfall automatisch zu!

Hier kannst Du einmal etwas zu dem Thema lesen http://www.onmeda.de/krankheiten/autismus.html

Wenn dem wirklich so ist müsst ihr einen Weg finden damit klar zu kommen. Es gibt mehrere Foren zu den Thema halt einmal im Internet z.B. aspies.de/forum/. Da kann man u.U. wenn es daran liegt kann man da einmal nachfragen wie Andere damit einigermaßen zurecht kommen!

Wenn man aber ansonsten hin und wieder EINMAL etwas vergisst ist das normal- wenn ich am Wochenende in den Kühlschrank schaue und danach Einkaufen gehe fehlt auch schon einmal eine Kleinigkeit.

Vielleicht ereichst Du einfach nicht den richtigen "Aufnahme-Kanal" bei ihm. Ich selbst bin auch sehr vergesslich (und eine Frau...), was solche Sachen angeht. Wenn ich überlastet bin, blende ich viel aus. Das ist mein natürlicher Schutzmechanismus, der andere oft nervt, aber mir sehr hilft. Da hilft bei mir nur alles konsequent aufschreiben. Das entlastet mich immer sehr.

Ich möchte Dir ein wirklcih tolles Buich zu dem Thema empfehlen, dass mir in vielem bei Partnerschaften zwischen Mann undFrau die Augen geöffnet hat: Der kleine Beziehungstherapeut: Zu zweit lieben lernen: den englischen Original-Titel finde ich treffender: World Class Marriage: How to Create the Relationship You Always Wanted with the Partner You Already Have. Denn es geht eben um bereits länger zusammenlebende Paare! Es kostet als Sonderausgabe nur 4,95€ und ist jeden Cent wert. Ich verschenke es auch oft...

Hallo! Dass Männer mal ein paar Kleinigkeiten vergessen ist normal, das passiert ja auch uns Frauen mal. Vor allem beim Einkauf kann mal ein Teil vergessen werden, meistens wenn es nicht für sie selbst sein soll(-:

Aber der "Vorfall" mit der offen gelassenen Autotür ist schon bedenklich, wenn es sich mit der Vergesslichkeit weiter häuft, sollte er das eventuell abklären lassen. Ich verstehe dich, dass es nervig ist, aber eventuell kann er wirklich nichts dafür. Ich empfehle sogenanntes "Gehirnjogging", das kann sehr effektiv sein. Auch sollte er auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten und Lecithin(z.B. in Buttermilch enthalten).

Ich denke, dass Ihr vielleicht beide recht gestresst seid und deshalb jeder ein bisschen in seiner Gedankenwelt lebt. Du schreibst ja, dass er andere Sachen nicht vergisst. Es geht also um Alltagssachen. Vielleicht findet er beim Einkaufen was nicht, will nicht fragen und sagt lieber, dass er es vergessen hat? Ich kenne das auch bei Männern, aber am besten ist es, das mit Humor zu nehmen oder die wichtigen Sachen selber zu erledigen ;-)

Du hast recht, gestresst sind wir häufig. Aber es passiert auch, wenn wir Zeit haben, es Wochenende ist, und wir Ruhe haben :-) Ich habe es Anfangs mit Humor genommen. Wenn ich durch seine Vergesslichkeit jedoch mehr Arbeit habe, als eigentlich, find ich das nicht mehr so lustig.

0
@jennhuf

Wieso hast du mehr Arbeit durch seine Vergesslichkeit? Dann muss er eben nochmal los oder es ist nichts da. Er muss die Folgen selbst spüren, dann erinnert er sich vielleicht eher oder man muss an der Aufgabenverteilung etwas ändern.

0

Was möchtest Du wissen?