Verdacht Vorfall L5/S1, Schmerzen vom Rücken über Po zur Hüfte und in li. Oberschenkel. Was ist das?

1 Antwort

Hallo! Wenn der Schmerz ins Bein ausstrahlt, dann wird das sehr wahrscheinlich bedeuten, dass der entsprechende Nerv (Ischiasnerv) durch irgendetwas gereizt wird und dann den Schmerzreiz sendet. Dies kann eine Bandscheibenvorwölbung (hatte ich gerade) oder Bandscheibenvorfall sein, der auf den Nerv drückt, aber genausogut auch irgendwelche Knochenneubildungen (gerade nach OP - wie ist das denn versteift worden?) oder auch Verschleiß. Dies sollte auf jeden Fall genau abgeklärt werden, deswegen ist es gut, dass du am Montag einen Termin zum MRT hast. Ich denke schon, dass du so "lange" warten kannst. Sei froh, dass du so schnell einen Termin hast, ich wollte letztens einen in einer Praxis machen und sollte bis März warten!

Wenn deine Beschwerden übers Wochenende allerdings mehr werden oder auch Taubheitsgefühle oder eine Blasen- oder Darmstörung auftritt, dann musst du sofort einen Arzt aufsuchen.

Ich hoffe, du hast von deinem Arzt wenigstens gute Schmerzmittel bekommen. Die solltest du auf jeden Fall nehmen. Denn wenn du Schmerzen hast, dann nimmst du automatisch eine Schonhaltung ein und die führt dann zu Muskelverspannungen udn dadurch zu neuen Schmerzen. Dies kann dann ein Teufelskreis werden. Deshalb muss man da rechtzeitig was tun. Solltest du keine Schmerzmittel bekommen haben, kannst du evtl. den Wochenenddienst-habenden Arzt aufsuchen und diesen bitten, dir was zu verschreiben, damit du das WE gut überstehst.

Du kannst auch mal ausprobieren, ob dir vielleicht Wärme (entspannt die Muskulatur) gut tut. Entweder kannst du dir ein warmes Bad machen, vielleicht sogar mit einem muskelentspannenden Badezusatz. Oder mache ein Körnerkissen oder eine Wärmflasche warm und lege es in den Lendenwirbelbereich. Da musst du einfach ausprobieren, was dir guttut. Auch die Stufenlagerung entlastet sehr gut. Probiere es einfach mal aus. Mir tat das immer sehr gut.

Ich wünsche dir alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Was möchtest Du wissen?