Verdacht auf Bronchial-CA- Endstadium! Was kann man da noch tun?

1 Antwort

Macht der Dame noch eine schöne Zeit.
In der Regel haben die Patienten mit dieser Diagnose kaum oder keine Schmerzen, aber irgendwann schlimme Atembeschwerden. Wenn sie einen guten Hausarzt hat, sollte man ihr das Ende in der Familie ermöglichen, hierzu gibt es unter anderem auch Sauerstoffgeräte für Zuhause. Wenn sie eine Religion hat, freut sie sich vielleicht über einen Besuch eines Seelsorgers.

Was möchtest Du wissen?